Das Team 2019/20

Vanessa Persson stellt für Sportnews die neuen GRIZZLYS vor

Maximilian Willke
09. Oktober 2019, 10:53 Uhr

Samstag geht es für die GRIZZLYS los - Foto: Maximilian Willke

Nach dem erfolgreichen Sportszone-Cup beginnt nun der finale Countdown für die Bundesliga-Volleyballer der Helios GRIZZLYS Giesen, denn am Samstag startet die neue Saison mit dem Heimspiel gegen die WWK Volleys Herrsching. Vorab stellt uns Vanessa Persson das Team einmal näher vor.

Position: Diagonal

Michael Wexter - Foto: Maximilian Willke

Michael Wexter
Nr. 1
Nationalität: USA
Größe: 1,98m
Das sagt Vanessa Persson: #MagicMike
Michael zeichnet sich nicht durch laute Worte, sondern durch Leistung auf dem Feld aus. Er springt unglaublich hoch, als hätte er Sprungfedern unter den Füßen. Auch außerhalb des Sports hat er viel zu bieten: Teamgeist, soziale Kompetenz und Tänzerqualitäten.

Hauke Wagner
Nr. 5
Nationalität: GER
Größe: 1,98m
Das sagt Vanessa Persson: #ElCapitano
Hauke ist sicherlich die Konstante in unserem Team. Die GRIZZLYS ohne ihn sind kaum vorstellbar und wer will das auch schon. Er ist stark wie nie und körperlich sicherlich noch keine 30! Mit ihm als Kapitän kann eigentlich nichts schiefgehen.

Position: Zuspiel

Jan Röling - Foto: Maximilian Willke

Ariel Katzenelson
Nr. 2
Nationalitat: ISR
Größe: 1,84m
Das sagt Vanessa Persson: #MagicHands
Ariel bring viel Erfahrung mit ins Team. Er ist eine Führungspersönlichkeit, der auf dem Spielfeld immer alles gibt. Auch aus vermeintlich aussichtslosen Situationen heraus spielt er häufig noch den optimalen Pass. Seine Trefferquote (auf den Zuspielkorb) ist im Training herausragend.

Jan Röling
Nr. 10
Nationalitat: GER
Größe: 1,89m
Das sagt Vanessa Persson: #YoungGRIZZLY
Jan ist zwar der Jüngste im Team, aber schon jetzt ein echter Profi. Er ist talentiert, motiviert, größer als man denkt und wird mal ein echter Führungsspieler, da bin ich mir sicher. Ich freue mich darauf seine weitere sportliche Entwicklung bei uns hautnah verfolgen zu können.

Position: Mittelblock

Mayaula Magloire
Nr. 7
Nationalitat: CG
Größe: 2,02m
Das sagt Vanessa Persson: #GuerrierNoir
Maya ist ein echter GRIZZLY geworden. Ich freue mich sehr auf die nächste Spielzeit mit ihm. Er hat oft seine ganz eigene Herangehensweise und bringt sicherlich auch diese Saison den ein oder anderen Gegner an den Rand der Verzweiflung, mit seinen knallharten Angriffen und herausragenden Blockaktionen.

Robert Schramm
Nr. 13
Nationalitat: GER
Größe: 2,06m
Das sagt Vanessa Persson: #TheBigRobowski
Robert ist unser Kassenwart neben und unser Riese auf dem Feld. Er ist ein wichtiger Bestandteil des Teams und ist ein tolles Beispiel dafür, wie „Mann“ auch neben der Volleyball-Karriere im Beruf erfolgreich sein kann.

Jonathan Moate
Nr. 15
Nationalitat: CAN
Größe: 2,03m
Das sagt Vanessa Persson: #CanadianGRIZZLY
John ist für unser Team eine echte Verstärkung. Er ist smart und bringt körperlich alles mit um, nun nach seinem College-Abschluss, als Profi in Europa durchzustarten. Er hat Hände „wie Bratpfannen“, was als Volleyballer sicherlich nicht von Nachteil ist. Ein toller Typ, der auch ausgeprägte Sozialkompetenzen mitbringt!

Position: Libero

Milorad Kapur - Foto: Maximilian Willke

Milorad Kapur
Nr. 18
Nationalitat: SRB
Größe: 1,81m
Das sagt Vanessa Persson: #DefensivePower
Milorad ist ein echtes Energiebündel. Als Mitspieler muss man eigentlich nur vor seinen emotionalen Ausbrüchen nach erfolgreichen Punkten Angst haben, denn dabei springt er gut und gerne 1,5 Meter in die Luft und dann auf den Rücken des erfolgreichen Angreifers. Milorad wird sicherlich einer der Publikumslieblinge der kommenden Saison werden. 

Position: Annahme/Außen

Timon Schippmann - Foto: Maximilian Willke

Anestis Dalakouras
Nr. 8
Nationalitat: GRE
Größe: 1,98m
Das sagt Vanessa Persson: #GreekDynamite
Anestis ist als griechischer Nationalspieler ein wichtiger Teil unseres Teams. Er ist immer fokussiert und arbeitet in jedem Training und in jedem Spiel hart für den Erfolg. Ein echter Team-Player, der sich erst noch an die Temperaturen in Deutschland gewöhnen muss!

David Wieczorek
Nr. 11
Nationalitat: USA
Größe: 2,02m
Das sagt Vanessa Persson: #BigWaveDave
Dave ist bärenstark. Er bringt viel Athletik und Kraft mit und hat sich innerhalb kürzester Zeit ins Team integriert. Er ist ein wirklich beeindruckender Angreifer mit Potential. Und typisch amerikanisch ist sein Liebling-Kommentar natürlich „AWESOME“!

Timon Schippmann
Nr. 14
Nationalitat: GER
Größe: 1,94m
Das sagt Vanessa Persson: #ShipMan
Timon wird sicherlich bei den weiblichen GRIZZLYS-Fans ganz hoch im Kurs stehen in der kommenden Saison. Auch sportlich bringt er trotz seines Alters (24) viel mit – Erfahrung, Motivation und Willensstärke. Für mich ist er außerdem einer der sozialen Führungspersönlichkeiten des Teams. Er ist einfach ein sympathischer Typ.

Milan Hrinak
Nr. 16
Nationalitat: SVK
Größe: 1,94m
Das sagt Vanessa Persson: #MrNiceGuy
Milan ist nicht nur ein erfahrener Volleyball-Profi, er ist viel mehr: Profi, Kumpel, Ehemann, Vater, „Mitarbeiter des Monats“ und ein Vorbild für alle die ihr Zeitmanagement verbessern wollen. Er verpasst kein Training und bring Familie, Job und Volleyball unter einen Hut – STARK!

Trainerteam

Itamar Stein - Foto: Maximilian Willke

Itamar Stein
Trainer
Nationalitat: ISR
Das sagt Vanessa Persson:
Ohne Ita wären wir sportlich nicht da wo wir jetzt sind. Stille Wasser sind tief und taktisch. Was mich abseits des Spiels beeindruckt ist allerdings sein Sprachtalent, denn Ita spricht mehr Sprachen fließend als die, in denen ich „Hallo“ sagen kann.

Martin Richter
Co-Trainer
Nationalitat: GER
Das sagt Vanessa Persson:
Martin ist ein ganz spezieller Typ Mensch. Er ist immer gut gelaunt, braucht gefühlt nur 2 Stunden Schlaf in der Woche und ist wahrscheinlich noch volleyballverrückter als ich selbst. Man findet ihn eigentlich nie ohne seine Action-Cams bzw. sein Smartphone, denn Fitness- und Trainingsvideos kann man ja auch überall machen ;)

Stefan Urbanek
Co-Trainer/Scout
Nationalitat: GER
Das sagt Vanessa Persson:
Urby ist neu im Team, allerdings für mich und viele Volleyballer aus der Region nicht unbekannt. Er ist einfach ein netter (auf die gute Art und Weise) Typ mit vielen Talenten. Er ersetzt im Training schon mal den Stamm-Libero, liefert Itamar und Martin in Echtzeit die wichtigsten Statistiken und ist wohl der einzige echte „Techie“ im GRIZZLYS-Team. Urby ist eine echte Bereicherung!

Autor: Maximilian Willke

Kommentieren
Vermarktung: