Konferenzen zum Re-Start

Bezirk "tagt" nun doch schon im Januar online

21. Januar 2021, 09:08 Uhr

Einmal hatte der NFV Bezirk Hannover seine geplanten Video-Konferenzen bereits verschoben, nun ein weiteres Mal. Jetzt finden die "Online-Tagungen" wie anfangs geplant in der kommenden Woche statt.

Vergangene Woche tagten die Verantwortlichen des NFV Bezirkes Hannover online mit den Vereinen der Landesligen und Bezirksligen. Es ging um Informationsaustausch über mögliche Szenarien für den Re-Start des Amateurfußballs und natürlich auch den Zeitpunkt der Rückkehr auf das geliebte Grün. 
in weiteren Konferenzen Ende Februar sollten dann endgültige Entscheidungen getroffen werden. Nun aber halten die Bezirks-Verantwortlichen doch an ihren ersten Plänen fest und tagen bereits in der kommenden 4. Kalenderwoche erneut mit den Vereinsvertretern. 

[Widget Platzhalter]

Folgende Termine gelten

-Dienstag, 26.01.2021, 19 Uhr - Herren Landesliga
-Mittwoch, 27.01.2021, 19 Uhr - Herren Bezirksliga
-Donnerstag, 28.01.2021, 19 Uhr - Frauen und Juniorinnen Bezirksliga
-Freitag, 29.01.2021, 19 Uhr - Frauen Landesliga 

Aufgrund der jüngsten Bund-Länder-Entscheidung und der damit verbundenen Lockdown Verlängerung bis 14.02.2021, werden die Videokonferenzen, so wie mündlich in den letzten Schalten angekündigt sowie per DFBnet-Postfach in Aussicht gestellt, in der 4. Kalenderwoche durchgeführt, heißt es aus dem Facebook-Statement des NFV Bezirk Hannover.
[Widget Platzhalter]

Kommentieren