Nach dem Erlangen-Sieg

HC Eintracht testet am Mittwoch gegen die A-Jugend der Füchse Berlin

24. Januar 2023, 07:00 Uhr

Eintracht-Trainer Daniel Deutsch wird am Mittwoch sicherlich einiges mit seinem Team ausprobieren. Foto: Stephan Gaube

[Update] - Das Testspiel wurde soeben abgesagt. Stattdessen wird trainiert. 

Nur drei Tage nach dem Sieg gegen die II. Mannschaft des HC Erlangen erwartet Drittligist HC Eintracht Hildesheim am Mittwoch die A-Jugend der Füchse Berlin zu einem Testspiel in der Volksbank-Arena. Anwurf ist um 18 Uhr. Die Türen der Arena werden um 17.30 Uhr geöffnet.

Tickets kosten fünf Euro

Die Eintracht-Handballer sind am kommenden Wochenende spielfrei. Erst am 4. Februar steht das nächste Spiel in der 3. Liga an. Die Hildesheimer müssen bei keinem Geringeren als Tabellenführer EHV Aue antreten. Am vergangenen Sonntag schlug Eintracht den Tabellenzweiten Erlangen II mit 35:34 und ist damit wieder mittendrin im Kampf um Platz zwei. Dafür sollten die Einträchtler in Aue nachlegen. Um in Form zu bleiben hat Trainer Daniel Deutsch kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Am Mittwoch um 18 Uhr spielen die Hildesheimer gegen das wohl derzeit beste A-Jugend-Team Deutschlands. Die Füchse Berlin gastieren zu einem Testspiel in der Volksbank-Arena. Anwurf ist um 18 Uhr. Der Eintritt für dieses attraktive Freundschaftsspiel beträgt fünf Euro.

Kommentieren