Schwimmen in Hildesheim

Schwimmnachwuchs des VfV Hildesheim mit Top-Leistung

06. Mai 2022, 16:17 Uhr

hintere Reihe v.l.: Martha Wilke, Jesper Kapertz, Luise Suchantke, Rouven Fest, Hanna Bodenbach. vordere Reihe v.l. Noah John, Ronja Langowicz, Emily Purkott Foto: Christina John

Unter der Leitung von Trainerin Susanne Boßerhoff reiste das Nachwuchsteam des VfV Hildesheim am ersten Maiwochenende zu den Landesmeisterschaften in das Stadionbad nach Hannover.

Durch ihre guten Leistungen haben sich Luise Suchantke, Hanna Bodenbach, Ronja Langowicz, Rouven Fest, Noah John, Jesper Kapertz, Martha Wilke, Luis Dörner und Emily Purkott einen der begehrten Startplätze gesichert. Sie gehörten damit schon vor dem Wettkampf zu den besten Schwimmer*innen des Landes Niedersachsen.
Bereits nach dem Einschwimmen begann der Fokus auf die Wettkämpfe. Die Schwimmer*innen haben einen sehr guten Tag erwischt. Beflügelt von der tollen Atmosphäre im Stadionbad wurden viele persönliche Bestzeiten geschwommen, die auch zu Einträgen in die nationale Bestenliste des Deutschen Schwimm-Verbands (DSV) führten. Neben vielen Top-Ten Platzierungen konnten auch insgesamt acht Medaillen gewonnen werden. 

Noah John (2011) dominierte den Schmetterlingswettbewerb. Er wurde Jahrgangsmeister über die 50 Meter und 200 Meter Distanz. Zusätzlich konnte er noch die Silbermedaille über 100 Meter Schmetterling gewinnen.

Ronja Langowicz (2012) fühlt sich in der Disziplin Freistil wohl und wurde Vizemeisterin über 50 Meter. Dazu konnte sie über 200 Meter und 400 Meter noch Bronze gewinnen.
Die Silbermedaillen von Martha Wilke (2010) über 50 Meter Brust und Rouven Fest (2010) über 200 Meter Rücken komplettierten die Medaillensammlung des VfV an diesem Wochenende

Durch ihre tollen Leistungen in der Disziplin 200 Meter Lagen haben sich Rouven Fest und Noah John einen Startplatz bei den Norddeutschen Meisterschaften gesichert. Sie werden aktuell in der Norddeutschen Rangliste in den Top 40 (Rouven Fest) und Top 30 (Noah John) geführt. 

Dieses Wochenende haben unsere Athleten gezeigt was in ihnen steckt. Sie sind alle toll geschwommen, haben sich angefeuert und mit acht Medaillen belohnt. Wir freuen uns jetzt auf die Norddeutsche Meisterschaft!
so Trainerin Boßerhoff

Fotogalerie

Kommentieren