Marco Schmidt neuer Tischtennis-Vereinsmeister vom SV Teutonia Sorsum

21. Januar 2020, 10:44 Uhr

Foto: Gerhard Peisker

Die Tischtennis-Abteilung des SV Teutonia Sorsum haben ihre Vereinsmeister ausgespielt. Mit folgenden Ergebnissen:

Foto: Gerhard Peisker

Am Wochenende fanden in der Sorsumer Sporthalle die Vereinsmeisterschaften im Tischtennis statt. In einem guten Endspiel der Herren konnte Marco Schmidt den Routinier Harald Bettels mit 3:1 besiegen und den begehrten Pokal und die Urkunde, überreicht von Rüdiger Vorwerk, in Empfang nehmen. Den ersten Satz gewann Harald Bettels mit 11:8. Satz zwei, drei und vier mußte er aber mit 4:11, 12:14 und 3:11 an Marco Schmidt abgeben. Im Viertelfinale besiegte Schmidt Sebastian Föckeler mit 3:1, danach setzte er sich im Halbfinale gegen Jan Glöge mt 3:2 durch. Somit stand er im Endspiel. In der offenen Klasse konnte erstmals Markus Ehrhardt vor Karl-Heinz Witter den Titel eines Vereinsmeister erringen. Auch im Doppel gewann Ehrhardt mit seinem Partner Gerhard Peisker die Vereinsmeisterschaft 2020. Vizemeister wurden Daniel Schierwagen und Andreas Spittel. 

Text: Gerhard Peisker

Kommentieren