Endspurt eingeläutet

Damen des MTV 48 starten in die letzten Saisonspiele

12. März 2020, 12:55 Uhr

Volleyball - Symbolbild

Nach einem spielfreien Wochenende heißt es für die Mädels vom MTV 48 Hildesheim wieder Vollgas geben.

Es stehen noch drei Spiele bis zum Saisonende auf dem Programm. Nach dem schweren und unnötigen 3:2 gegen Tabellenschlusslicht SV Wietmarschen, blickt die Mannschaft positiv gestimmt nach vorne.
Das Hinspiel gegen den kommenden Gegner SV Blau-Weiss Assee endete 3:2 für den Gegner. Die derzeit auf einem Abstiegsplatz stehenden Münsterländer brauchen jeden Punkt für den Klassenerhalt und werden höchst motiviert ins Spiel gehen. Für die Mädels aus Hildesheim heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren, jeden Punkt zu Ende zu spielen und zu feiern. Schliesslich zählt in der Tabelle am Ende jeder Punkt.
Der MTV will auf jeden Fall den 4. Platz gegen den USC Münster verteidigen. Anpfiff ist am Samstag, dem 14.03.2020, um 16 Uhr in der Sporthalle Robert-Bosch-Gesamtschule.

Kommentieren
Vermarktung: