Darts

1. Dartclub Hildesheim mit erfolgreichem Wochenende

08. September 2022, 09:49 Uhr

Fünf Spiele standen am letzten Wochenende für die Teams des 1. Dartclub Hildesheim an. Nach Niederlagen am vorherigen Spieltag, konnten dieses mal fünf Siege eingefahren werden.

Fünf Siege in fünf Spielen

In der Bezirksklasse 1 des MDV e.V. konnte die vierte Mannschaft gegen die Gegner der Hildesheimer Gartenfreunde Vierlinden namens „White Sharks“ das Derby deutlich mit 18:2 für sich entscheiden


Das Steeldart C Team hat im Saisonauftakt in der Kreisliga 7 des DBH e.V. auswärts in Salzhemmendorf gegen die "Ith Bulls Lauenstein D" das Spiel mit 4:8 für sich entschieden. Das neu gegründete Team unter der Führung von Thomas Gritzka kann stolz darauf sein. Das erste Spiel ist immer das schwierigste.

Das Steeldart Team B konnte nach dem verpatztem Saisonauftakt vom letzten Samstag auswärts in Alfeld gegen das "Sieben Zwerge Dart Team e.V. B" (4:8) im zweiten Spiel am Samstag beim Heimspiel gegen die Gäste aus Hannover vom "PDC Hannover e.V. A" das Match mit 7:5 für sich entscheiden. Nachdem die Hannoveraner ihr erstes Spiel letzten Samstag 11:1 gewinnen konnten, war der Sieg des B Teams besonders wichtig. Damit konnten sie zeigen, dass sie endlich im Ligabetrieb in der Bezirksliga 2 des DBH e.V. angekommen sind.

Das Steeldart A Team unter der Führung von Erkan Tekcan konnte im ersten Spiel der Saison in der Bezirksoberliga des DBH e.V. gegen das Team aus Lehrte. die „Steelbreakers Lehrte e.V. A“, auswärts mit 4:8 gewinnen.

Am Sonntag im E-Dart Pokal des MDV e.V. konnte sich die zweite Mannschaft auswärts in Eimersleben (Sachsen Anhalt) mit einem Souveränen 6:14 Sieg gegen 1. DC Eimersleben I das Ticket für das Viertelfinale ziehen. 
Insgesamt ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Hildesheimer Darter.

Kommentieren