Der Artikel wird präsentiert von:

eFootball

Startschuss in die diesjährige eFootball-Pokalsaison

Der NFV-Kreis Hildesheim hat sich bereits in den Vorjahren mit dem Thema eFootball auseinandergesetzt. Mit Blick auf den hohen Stellenwert und die Beschleunigung der Entwicklung durch die Corona-Pandemie, den der Fußball an der Konsole vor allem bei jungen Menschen genießt wird das Thema weiterhin inhaltlich begleitet. Somit findet am 09.12.2022, endlich wieder in Präsenz, der Hildesheimer Kreispokal (Hildesheim-Qualifier) statt. 

Sieger 2021

Im vergangenen Jahr wurde der Pokal noch online von zuhause aus ausgespielt. Damals gewann der TSV Eberholzen im Finale gegen den SV Einum II. Hier geht es zum Bericht. 

Beide Mannschaften qualifizierten sich für die Niedersachsenmeisterschaft (Neu: VGH-Masters).

Datum und Ort stehen fest!

Die Hildesheimer Qualifier finden am 
09.12.2022 ab 19:00 Uhr
beim SC Bettmar statt. 

Die Verantwortlichen vom SC Bettmar werden tolle Rahmenbedingungen schaffen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und auch ein mögliches Viertelfinale von Deutschland bei der Weltmeisterschaft wird übertragen.

Wer kann sich anmelden?

Das Turnier richtet sich an alle Fußballvereine im Kreis Hildesheim. Für den Qualifier kann jeder Verein bis zu zwei 2er-Teams melden. Das Teilnehmeralter der Spieler ist auf mindestens 16 Jahre begrenzt. Zudem muss ein Spieler jedes Teams registriertes Mitglied im meldenden Verein sein und einen aktiven NFV-Spielerpass besitzen. 

Das Turnier wird in dem Spiel FIFA 23 auf der PlayStation 5 (PS5) im „2 gegen 2“-Anstoß-Modus gespielt. Das Teilnehmerfeld wird mit 24/32 Mannschaften geplant.

Wie kann man sich anmelden?

Spielerkonto
Um an den VGH MASTERS-Wettbewerben teilzunehmen oder dich deinem Verein zuzuordnen, benötigst du ein aktives VGH MASTERS Benutzerkonto. Die Registrierung bei VGH MASTERS ist einfach, unkompliziert und kostenfrei. Mit deinem Namen, einem beliebig gewählten Benutzernamen sowie deiner Mailadresse kannst du dir ein Benutzerkonto erstellen. In deinem Spielerprofil kannst du zudem deine Turnierteilnahmen und letzten Ergebnisse einsehen sowie dich
einem Verein zuordnen. Auch deine weiteren Social Media Accounts kannst du in deinem Profil hinterlegen.

Vereine
Auch als Verein könnt ihr euch ein Profil bei VGH MASTERS anlegen. Erstellen könnt ihr dies über ein bestehendes Benutzerkonto im Bereich "Meine Vereine". Weitere Mitglieder können anschließend über den Button "Verein beitreten" eine Mitgliedsanfrage stellen. Diese muss vom Vereinsverantwortlichen akzeptiert werden. Weitere
Informationen zur Registrierung für niedersächsische Vereine findest Du hier:
1. Registriere dich auf dem VGH MASTERS-Hub und lege ein Benutzerkonto an. Im Bereich "Meine Vereine" kannst du nun einen Verein gründen oder einem Verein beitreten.
2. Für die die Suche nach deinem Verein benötigst du den Vereinsnamen sowie die NFV-Vereinsnummer (=DFBnet-Vereinskennung). Alle NFV-Vereine sind bereits bei uns hinterlegt und müssen somit nur registriert und nicht neu gegründet werden.
3. Sollte dein Verein noch nicht bei uns hinterlegt sein, kannst du diesen neu gründen. Sobald dies erledigt ist, kannst du Vereinsmitglieder einladen und Mitgliedsanträge verwalten.

2. Mannschaft
Sollte euer Verein eine 2. Mannschaft melden wollen, muss für die 2. Mannschaft ein weiterer Verein gegründet. Dies kann der Mannschaftskapitän der ersten Mannschaft machen oder ein weiterer Manager kann installiert werden. Bitte benennt eure 2. Mannschaft mit dem gleichen Vereinsnamen wie eure erste Mannschaft nur mit dem Zusatz „2“:
Beispiel:
1. Mannschaft: TuS Riehe
2. Mannschaft: TuS Riehe 2

Ansprechpartner

Bei Fragen könnt ihr euch auch gerne direkt bei uns melden. E-Mail: sportnews@unikut.de

Kommentieren