FC Ambergau-Volkersheim II - 1. Kreisklasse C (Hildesheim)

Kurznachricht (20.10.2021)

FC Ambergau-Volkersheim II - Neuigkeiten

SPIELER DER ZWOTEN WERDEN VERABSCHIEDET!

Verletzungsbedingt beenden 3 Spieler ihre Karriere.

Leider müssen wir verkünden, dass unsere Spieler Dennis Günther (30), Julien Philipps (25) und Sebastian Wessel (27) ihre aktiven Karrieren aufgrund von Verletzungen erstmal beenden werden.

Der Mannschaftsabend bei unserem geschätzten Sponsor der 2. Herren, Henning Maas von der Gaststätte Maas, wurde dazu genutzt, um den drei Spielern für ihre Dienste für unserer Volkis zu danken.

Dennis "Günni" Günther hatte sich im August 2020 schwer veretzt und aufgrund dieser Verletzung hat er sich dazu entschieden seine Schuhe an den Nagel zu hängen. Günni war bei der Neugrüdnung der 2. Herren im Jahr 2016 dabei und feierte in den 5 Jahren 3 Aufstiege bis in die 1. Kreisklasse. Ohne Spieler wie Günni wäre der erfolgreiche Werdegang der neugegründeten 2. Herren wohl nicht möglich gewesen. Danke für deinen Einsatz in den letzten Jahren!

Unser Keeper Julien Philipps verletzte sich leider im Sommer so schwer, dass ans Fußball spielen in naher Zukunft nicht zu denken ist. Somit hat Julien sich dazu entschlossen die Jungs in Zukunft neben dem Platz als Betreuer zu untersützen. Julien hat auch offen gelassen, ob es nochmal zu einer Rückkehr als aktiver Spieler auf dem Fußballplatz kommen wird. Danke Julien und schön, dass du der Mannschaft weiterhin aktiv erhalten bleibst!

Die Leidensgeschichte von Sebastian Wessel nimmt leider auch kein Ende. Nach Comeback zur aktuellen Situation verletzte sich Sebastian im Vorbereitungsspiel gegen den VfR Bornum erneut an seiner Schulter und musste wieder operiert werden. Somit entschloss er sich dazu wieder erstmal zu pausieren, da keine wirkliche Besserung mit seiner Schulter in Sicht ist. Trotzdem ist Sebastian so gut wie bei jedem Spiel dabei und unterstützt die Jungs von außen. Danke für deinen Einsatz!

Wir wünschen euch alles Gute für eure Zukunft und sehen uns hoffentlich weiterhin regelmäßig auf dem Sportplatz! Eure Volkis :)
Vermarktung: