FC Ambergau-Volkersheim - Bezirksliga Hannover Staffel 4

Kurznachricht (10.01.2020)

FC Ambergau-Volkersheim - Neuigkeiten

EHEMALIGER SPIELER KEHRT IN NEUER FUNKTION ZURÜCK!
Philipp Meyer wird sportlicher Leiter der I. Herren Mannschaft und steht auch als Spieler parat!
Philipp, der in allen Jugendmannschaften/Spielgemeinschaften des FC Ambergau Volkersheim als Torwart und als Feldspieler gespielt hat und
lange Jahre in den Herrenmannschaften des FC Ambergau Volkersheim zum Kader gehörte, kehrt nun in neuer Funktion an die alte Wirkungsstätte
zurück.

In den letzten drei Jahren hatte Philipp sich der SG Wehrstedt/Salzdetfurth angeschlossen, mit der er in der Kreisliga Hildesheim als Torwart aktiv war.
Aufgrund seiner fußballerischen Qualitäten kam es jedoch das ein oder andere Mal auch vor, dass er als Spieler auf dem Feld auftrat. Die SG
Wehrstedt/Salzdetfurth verliert nun zum Sommer 2020 einen Spieler und aber auch Typen, der eine Mannschaft mitreißen kann.

Wir, der FC Ambergau Volkersheim, freuen uns sehr, dass wir mit Philipp einen, wie eben schon geschrieben, Typen und Spieler zurückbekommen,
der sowohl auf dem Platz, als auch neben den Platz eine prägende Rolle einnehmen kann.

Philipp wird die Rolle des sportlichen Leiters einnehmen und sich um alle sportlichen Belange der ersten Herrenmannschaft, die wie bekannt von Fabian Bodenstedt trainiert wird, kümmern.
Fabian Bodenstedt kennt Philipp sehr gut. Denn vor seiner Zeit bei der SG Wehrstedt/Salzdetfurth, hat Philipp unter Fabian beim TuS Hasede gespielt. Der Kontakt der beiden brach nie so wirklich ab,
sodass die zukünftige Zusammenarbeit zu Stande gekommen ist.

Außerdem wird Philipp auch als Spieler den beiden Herrenmannschaften mit seiner Erfahrung zur Verfügung stehen.

Schon an dieser Stelle wünschen wir Philipp für seine Tätigkeiten ab Sommer 2020 alles gute.
Vermarktung: