FC Ambergau-Volkersheim - Bezirksliga Hannover Staffel 4

Kurznachricht (07.09.2019)

FC Ambergau-Volkersheim - Neuigkeiten

AUSWÄRTSSPIEL BEIM SV ARNUM!

Die Volkis wollen die nächsten Punkte.
Am Sonntag, 8. September trifft die Mannschaft von Fabian Bodenstedt und Rolf Scholz auf den SV Arnum. Nach dem deutlichen Sieg gegen den TuS Hasede wartet nun mit der Elf von Trainer Ermin Vojnikovic ein anderes Kaliber, belegte sie doch in der vergangenen Saison den 2. Platz in der Bezirksliga 2. Besonders aufpassen müssen die Volkis in diesem Spiel auf Felix Rademacher sowie Jakob Angelovski, die mit 19 und 16 Toren zu den erfolgreichsten Torschützen des SV Arnum in der vergangenen Saison gehörten. Während das 2:2 Unentschieden gegen den TuS Hasede doch recht überraschend kam, gewann man zwei Wochen vorher das Spiel gegen den Titelanwärter SV Newroz auswärts mit 3:2.

Aber auch unserer Elf muss sich nach dem klaren Sieg vom vorherigen Wochenende nicht verstecken. Neuzugang Nick Smyrak wächst immer mehr in die Mannschaft herein und auch die Abwehr lässt immer weniger Tormöglichkeiten zu. Außerdem kehrt mit Aaron Zimmermann ein Urlauber zum Kader zurück.

Hoffen wir, dass die Volkis am Sonntag etwas Zählbares aus Hemmingen mitbringen, sodass sie noch motivierter für das Spiel im Bezirkspokal am Dienstag um 18:30 im heimischen Parkstadion gegen den SV Newroz Hildesheim sind, um Revanche für die Niederlage in der Meisterschaft nehmen zu können.

Neben dem Auswärtsspiel am Sonntag bitte außerdem vormerken, dass zum Spiel in Grünenplan am Samstag, 28.09 um 15:00 Uhr ein Bus eingesetzt wird. Der Unkostenbeitrag für die Fahrt beträgt 10 Euro. Anmeldungen nehmen Darius Guder oder Philipp Scholz gerne entgegen.

Auf gehts Volkis, bis Sonntag!

Anpfiff der Begegnung ist in der Hiddestorfer Straße in Hemmingen um 15:00 Uhr.
Vermarktung: