Bezirksliga Hannover Staffel 9

"Wir bleiben unserer Linie treu" - sieglose Germanen empfangen Newroz

10. September 2020, 22:05 Uhr

Archivbild

Am kommenden Wochenende findet in der Bezirksliga Hannover Staffel 9 schon der 3. Spieltag statt. Während Neuhof auf die ersten Punkte hofft, empfangen die Germanen den Staffelfavoriten Newroz. 

MTV Almstedt - FC Ambergau-Volkersheim (Samstag, 12.09. um 16:00)

Zweites Heimspiel in Folge für den Gastgeber, der unter der Woche nach einem harten Kampf gegen die Kirschen 3 Punkte einfahren konnte. Die Gäste aus Ambergau-Volkersheim konnten beide ihrer Spiele gewinnen und befinden sich in einer guten Form. Von den letzten 7 Spielen gewann Almstedt 5. 

SV BW Neuhof - SV Alfeld (Sonntag, 13.09. um 15:00)

Keinen guten Start in die Saison erlebte der Gastgeber Neuhof. Darüber berichteten wir am vergangenen Donnerstag. Ein wichtiges Spiel für die Mannschaft von Jens Busch, die zu Gast den ungeschlagenen SV Alfeld haben (6 Punkte aus 2 Spielen). Ein Sieg muss her!

VfR Germ. Ochtersum - SV Newroz (Sonntag, 13.09. um 15:00)

Auch die Germanen aus Ochtersum erlebten keinen guten Start in die Saison (2 Niederlagen). Zum ersten Heimspiel der Saison empfängt die Mannschaft von Milano Werner ausgerechnet den Meisterfavoriten SV Newroz, die am vergangenen Spieltag spielfrei hatten. Werner muss u.a. auf den verletzten Lukas Schaper verzichten. Weitere Stammspieler sind fraglich. "Es gibt bessere Voraussetzungen. Aber wir nehmen es, so wie es kommt und bleiben unserer Linie treu", gibt sich Werner kämpferisch. 

Damit zahlreiche Zuschauer beide Mannschaften unterstützen können, hat der Verein 30 Bänke organisiert. Dennoch rät Ochtersum dazu, sich seinen eigenen Sitzplatz mitzunehmen. 
Über die aktuelle Situation und das bevorstehende Spiel sagte Werner abschließend:
Wir sind teilweise noch zu grün hinter den Ohren. Dennoch geben wir jedes Spiel Vollgas! Wir wollen mutig sein und haben nichts zu verlieren. 

Kommentieren