Sonntag den 16.10.

Volkswandertrag 2022 in Barfelde

08. August 2022, 10:35 Uhr

V.l.n.r.: Henning Koch (1. Vorsitzender MTV Barfelde), Dr. Stefan Rössig (stellvertretender Vorsitzender des KSB) und Katharina Wunstorf (Projektleiterin des Volkswandertages). Foto: Privat

Nachdem der traditionelle Volkswandertag im Kreis Hildesheim bedingt durch die Corona Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen in den Jahren 2020 und 2021 nicht stattfinden konnte, gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage.

Der MTV Barfelde richtet im Rahmen des 1000-jährigen Bestehens der Dorfgemeinschaft Barfelde am Sonntag, den 16.10.2022 den diesjährigen Volkswandertag aus. Seit 1990 wird diese Veranstaltung des Breitensports vom Kreissportbund Hildesheim in Kooperation mit dem Turnkreis Hildesheim-Alfeld unter der wechselnden Leitung eines lokalen Sportvereins durchgeführt.

Der Kreissportbund Hildesheim freut sich mit dem MTV Barfelde einen engagierten Ausrichter in einer landschaftlich sehr reizvollen Region gefunden zu haben.

Mitte Juli wurde im Rahmen eines Vorbereitungstreffens der 2001 vom damaligen Ausrichter TuS Holle-Grasdorf gestiftete „Wandertag-Stab“ von Dr. Stefan Rössig, Projektkoordinator und stellv. Vorsitzender des KSB Hildesheim, im Beisein von Mechtild Lange-Rössig, Schatzmeisterin des KSB Hildsheim, an Herrn Henning Koch, 1. Vorsitzender des MTV Barfelde, und Projektleiterin Frau Wunstorf übergeben.

Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Nähere Informationen zu Startpunkt, Startzeiten, Streckenlängen, usw. folgen in Kürze.

Kommentieren