Samstag in der RBG-Halle

Team 48 empfängt den SV Wietmarschen

Maximilian Willke
07. November 2019, 13:17 Uhr

Volleyball - Symbolbild

Heimspiel für die 3.Liga-Volleyballerinnen des Team 48. Am Samstag gastiert um 16 Uhr das Tabellenschlusslicht SV Wietmarschen in der Sporthalle der Robert-Bosch-Gesamtschule.

Am kommenden Samstag empfangen die Hildesheimer Eulen den SV Wietmarschen. Dieser konnte bisher keine Punkte sammeln und steht somit auf dem letzten Tabellenplatz. Die Mädels um Trainer Vojkan Lazic gehen zwar als Favorit in die Partie, jedoch muss auch an diesem Wochenende wieder auf Cinja Tillmann, Patrycja Tomanek und Linda Groen verzichtet werden. Wechselmöglichkeiten hat Lazic also auch dieses Wochenende keine. Bereits in der letzten Saison zeigte sich, dass sich die Powerfrauen in Spielen gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte schwertun. Dennoch soll an die Leistung vom letzten Wochenende gegen den SCU Emlichheim angeknüpft werden. ,,Wir haben diese Woche gut trainiert und weiter an uns gearbeitet. Zu Hause haben wir diese Saison immer eine gute Leistung gezeigt, das werden wir gegen Wietmarschen auch tun.’’, so Trainer Vojkan Lazic.

Mit einem Heimsieg könnten die Hildesheimerinnen zudem auf Rang zwei der 3.Liga-Tabelle klettern und TV Eiche Horn Bremen verdrängen. Selbst eine 2:3-Niederlage würde dazu aufgrund des guten Satzverhältnis reichen.  

Autor: Maximilian Willke

Kommentieren
Vermarktung: