Zander&Gerlach-CUP 2020

SV Newroz gewinnt Zander&Gerlach-CUP 2020

05. Januar 2020, 19:28 Uhr

Foto: SV Newroz Hildesheim

Der SV Newroz holt den ersten Titel im Jahr 2020. Beim am gestrigen Samstag stattfindenden Zander&Gerlach-CUP 2020 setzte sich die von Murat Salar gecoachte Mannschaft am Ende hauchdünn durch. 

Der vom Bezirksligisten FC Ambergau/Volkersheim organisierte Cup fand in der Ambergausporthalle in Bockenem statt. Circa 200 bis 250 Zuschauer sahen, wie sich Gastgeber FC Ambergau/Volkersheim, der SV Newroz Hildesheim, der KSV Vahdet Salzgitter und der MTV Almstedt aus zwei Fünfergruppen in die Halbfinals schossen. Dort setzte sich dann Ambergau gegen Almstedt durch, Newroz besiegte Salzgitter knapp - das Finale stand also. 

Im Endspiel entwickelte sich eine packende Partie, die nach der regulären Spielzeit mit 2:2 beendet wurde. Im Neunmeterschießen hatte der SV Newroz dann die etwas besseren Nerven und holte sich den Pokal. 
Trainer Murat Salar sagte uns sichtlich froh:
Die Veranstaltung hat großen Spaß gemacht. Wir bedanken uns beim Ausrichter und sind nächstes Jahr gerne wieder dabei!

Autor: Florian Zerrath

Kommentieren