Das erste Mal gleich im Oktober

Sport1 überträgt gleich zweimal die GRIZZLYS

Maximilian Willke
08. Oktober 2019, 07:35 Uhr

Foto: Maximilian Willke

Noch vor dem ersten Heimspiel am nächsten Samstag, gibt es den ersten Erfolg für die Helios GRIZZLYS zu vermelden. Zum ersten Mal überhaupt werden die GRIZZLYS in der kommenden Saison im Free-TV zu sehen sein. 

Heimspiel gegen Düren im TV

Gleich das zweite Heimspiel, das für den 23. Oktober geplant war, wird zum TV-Spiel. Unter dem Motto „Wir bringen Euch ins Fernsehen!“ wollen die Giesener Bundesliga-Volleyballer die Volksbank-Arena Hildesheim zusammen mit Fans und Freunden zum Kochen bringen. Und sich live auf Sport1 einem deutschlandweiten Publikum präsentieren. Allerding muss dafür das Spiel gegen die SWD powervolleys Düren vom 23. auf den 24. Oktober verlegt werden. Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. Für diesen Donnerstag-Spieltag Ende des Monats planen die GRIZZLYS einige spezielle Aktionen, so wird es beispielsweise wieder eine Ticket-Aktion für Sportmannschaften aus der Region geben. Informationen hierzu folgen in den nächsten Wochen. 

2020 im TV in Innsbruck

GRIZZLYS-Geschäftsführer Sascha Kucera freut sich auf das Spiel vor dem ganz großen Publikum: „Wir sind sehr stolz, dass wir ein Live-TV Spiel erhalten haben und sehen das als Lohn für die geleistete Arbeit der letzten 2 Jahre an. Wir freuen uns der bundesweiten Volleyballwelt die Stimmung aus unserem „Home of GRIZZLYS“, der Volksbank Arena, transportieren zu können und freuen uns auf eine sportlich spannende Herausforderung gegen Düren!“
Im kommenden Jahr werden die Helios GRIZZLYS ein weiteres Mal im TV zu sehen sein. Denn auch das Auswärtsspiel in Innsbruck wird LIVE übertragen werden. 

Alle weiteren Spiele der Helios GRIZZLYS können unter sporttotal.degestreamt werden. 

Autor: Maximilian Willke

Kommentieren
Vermarktung: