Laufchallenge im Februar

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine und SNHI suchen zum dritten Mal den "Kilometerfresser"

20. Januar 2023, 14:47 Uhr

Bereits zum dritten Mal suchen die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine und Sportnews Hildesheim den "Kilometerfresser". Nach den vollen Erfolgen im Jahr 2020 und 2021 mit insgesamt über 244 Teilnehmern wird es die Challenge auch im diesen Jahr im Februar stattfinden. Es wird also der/die Mannschaftssportler/in gesucht, der/die innerhalb des Monats Februar die meisten Kilometer mit Laufeinheiten absolviert. 

Wer wird der oder Nachfolgerin von Weber-Seegert (1000,4km) und Schewel (1010,8km?

In den letzten beiden Jahren setzten Andreas Weber-Seegert und Johan Schwele dicke Ausrufezeichen und konnten sich jeweils mit beeindruckenden Zahlen durchsetzen. Weber-Seegert kam im Februar 2021 auf 1000,4km und Schewel auf 1010,8km.

Wie kann ich mitmachen und was gilt es zu beachten?

Um bei dieser Challenge dabei zu sein, gilt es nur wenige, aber wichtige Regeln zu beachten. Es zählt jeder Lauf, der innerhalb des Zeitraums 01.02. - 28.02.2023 absolviert wurde.

Jeder Lauf ist mit der „Adidas Running Runtastic-App“ zu dokumentieren. Dabei ist es wichtig, dass ihr bei dieser App „Sportnews Hildesheim“ als Kontakt hinzufügt und anschließend unsere Anfrage annehmt!
Teilnahmeberechtigt sind alle Mannschaftssportler im Kreis Hildesheim (z.B. Basketballer, Fußballer, Footballer, Tischtennis- und Volleyballspieler, etc.). Ausgenommen davon sind Ausdauersportler, die ohnehin regelmäßig mit Laufeinheiten trainieren. 
Auf die Gewinner, neben den drei Erstplatzierten werden auch zwei Gewinne verlost, warten attraktive Preise, die in den kommenden Wochen vorgestellt werden. 

Kommentieren