Zur neuen Saison

Söhre erhält Verstärkung von Eintracht Hildesheim

Maximilian Willke
05. Januar 2020, 23:23 Uhr

Norman Kordas (Mitte Nr. 98) wird in der kommenden Saison für Söhre auflaufen - Foto: Maximilian Willke

Die Sportfreunde Söhre vermelden den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Von Eintracht Hildesheim kommt ein junges Talent in die Steinberghalle nach Diekholzen. 

Foto: Maximilian Willke

Da hat anscheinend jemand Eindruck beim KWG-Regio-Cup hinterlassen. Norman Kordas, einer der überragenden Akteure am Samstag im Finale des Handball-Turniers, wechselt im Sommer von Eintracht Hildesheim zu den Sportfreunden aus Söhre. Am Samstag waren die Söhrer noch Gegner von Kordas und der U23 von Eintracht Hildesheim. 
Der 20-jährige gehört eigentlich dem Drittliga-Kader von Eintracht Hildesheim an, kommt hinter Niko Tzoufras allerdings nur zu begrenzter Einsatzzeit. Welches Potenzial aber ihn ihm steckt, zeigte er für die U23 von Eintracht Hildesheim beim KWG-Regio-Cup. Trotz ungewohnter Position zeigte er eine starke Leistung. 

Mit Kordas erhält Trainer Sven Lakenmacher eine gute Option für das Offensivspiel am Kreis, als auch für die Deckung. 

Autor: Maximilian Willke

Kommentieren