SV Bavenstedt

Setzt sich der SV Bavenstedt oben fest?

Timo Biedermann
06. September 2019, 19:41 Uhr

SV Bavenstedt

Der Landesligist SV Bavenstedt muss an diesem Wochenende zu Hause gegen den TSV Burgdorf ran. Nach dem Last-Minute Sieg vom letzten Spieltag ist also viel Rückenwind in den Segeln.

Vergangenes Wochenende konnte die Zimmermann-Elf ihr Spiel gegen den TSV Pattensen, mit einem Tor durch Jan Laumann, in der letzten Minute des Spiels für sich entscheiden. Am morgigen Samstag den 07.09 um 16 Uhr empfangen die Hildesheimer nun den Tabellenzehnten aus Burgdorf. Mit nur einem Punkt aus den vergangenen 3 spielen stehen die Gäste des TSV nicht optimal da, doch wollen sicherlich am morgigen Tag alles für einen Punktgewinn in Bavenstedt tun.

Der SV Bavenstedt hingegen steht mit 13 Punkten und einer bis jetzt konstanten Saisonleistung auf dem guten zweiten Platz der Landesliga-Hannover Tabelle. Trotz vieler Ausfälle in den Abwehrreihen stehen somit die Karten für den Gastgeber gut. 

Autor: Timo Biedermann

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema