Vertragsverlängerungen

Nun macht der VfL Borsum Nägel mit Köpfen

08. Februar 2021, 11:09 Uhr

Symbolbild: VfL Borsum - Foto: Christian Scheffler

Heiß es am vergangenen Mittwoch noch, die finalen Gespräche bezüglich einer Vertragsverlängerung stehen an, kann Kreisligist VfL Borsum nun Vollzug melden. 

Der VfL Borsum hat am Wochenende Nägel mit Köpfen gemacht und den Vertrag mit Cheftrainer Marcel Geisenhainer um ein weiteres Jahr verlängert, wie der Homepage des VfL zu entnehmen ist.

Erst im Sommer war der Coach aus Hannover in den Borsumer Wald gewechselt und bereits frühzeitig (im Oktober 2020) strebten die Verantwortlichen um Teammanager Stefan Martens eine weitere Zusammenarbeit an. Nun konnte der Teammanager am Wochenende "bis auf eine Ausnahme, die komplette Mannschaft der Blau Weißen für mindestens eine weitere Spielzeit zur Verlängerung bewegen". So das daraufhin auch der Trainer seine Zusage gab.

Das sagt Geisenhainer

An dieser Stelle möchte ich mich erstmal für das Vertrauen, dass der Verein mir gegenüber gebracht hat, bedanken. Direkt im Anschluss an unser Derby gegen HüMax gab es seitens des Vereins das klare Signal verlängern zu wollen, was nach so einem Spiel (jedenfalls vom Ergebnis her) nicht alltäglich ist. Nachdem Stefan mir am Freitag berichtet hat, dass alle Spieler bleiben, habe ich mich heute mit dem Vorstand zu meiner Freude auf eine vorzeitige Verlängerung geeinigt.
Marcel Geisenhainer, auf der Homepage des VfL Borsum zu seiner Vertragsverlängerung

Kommentieren