eSport

NFV-Kreis Hildesheim sucht einen Ansprechpartner für eFootball

Maximilian Willke
10. August 2019, 20:03 Uhr

eSport ist immer mehr im Kommen, ob jung oder alt, unzählige Menschen lockt insbesondere das EA-Game FIFA, dass jährlich neu herauskommt vor die Konsolen. Der Kreis-Fußballverband Hildesheim will nun mit der Zeit gehen und einen Ansprechpartner für das Thema eFootball installieren. 

Ansprechpartner gesucht

Gesucht wird ein eSportler, der Interesse hat seinen Sport zu präsentieren und das alles im Namen des NFV für den Kreis Hildesheim. Zu den weiteren Aufgaben kommt die Organisation einer Kreismeisterschaft hinzu, die Funktion als Ansprechpartner für den Verband, Vertretung des Kreises bei Veranstaltungen des Verbandes zum Thema eSport. Die Verantwortlichen wünschen sich jemanden, der den „neuen Sport“ mit dem Ehrenamt verbinden kann und zeigen möchte, dass es nicht nur „daddeln“ ist, sondern auch Sport. Voraussetzungen gibt es direkt keine, Kenntnisse mit den Spielen und den verschiedenen Konsolen sind wünschenswert.
Wenn euer Interesse geweckt wurde, wendet euch am besten direkt an NFV-Kreis entweder an die Ansprechpartnerin Isabell Hartmann (gerne auf per Facebook-Nachricht) oder per Mail (fußball.hildesheim@gmx.de).
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. 

Autor: Maximilian Willke

Kommentieren
Vermarktung: