Volleyball 3. Liga

Nächster Sieg für Giesen GRIZZLYS II - der Klassenerhalt ist perfekt!

25. April 2022, 16:53 Uhr

Die Superzweite hat den Klassenerhalt der 3. Liga perfekt gemacht. Archivbild

Ein perfektes Wochenende für den TSV Giesen GRIZZLYS II. Die Mannschaft von Martin Richter und Stefan Drews konnte nach dem starken Derbysieg gegen Aligse am Sonntag bei den Rhein-Sieg Volleys Much & Buisdorf nachlegen. 

In Sankt Augustin stand für beide Mannschaften ein extrem wichtiges Spiel auf dem Programm. Die Rhein-Sieg Volleys stehen in der Tabelle auf einem Abstiegsplatz und brauchten unbedingt Punkte zum Klassenerhalt. 
Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in denen die Gäste aus Giesen die ersten beiden Sätze knapp mit 24:26 und 23:25 für sich entscheiden konnten. 
In den ersten beiden Sätzen hat man die Anspannung beider Teams gemerkt. Wir hatten einige Abstimmungsfehler und Schwächen in der Annahme. Das wurde dann im dritten Satz besser.
Martin Richter, TSV-Trainer
Im dritten Satz, in dem Richter den Jugendspieler und Libero Timon Peckmann komplett einsetzte, waren die Giesener überlegen und gewannen mit 17:25. Im Anschluss war die Freude groß. Die Mannschaft hatte schon vor dem letzten Spieltag den Klassenerhalt der 3. Liga perfekt gemacht. 
Sowohl bei den Spielern als auch bei mir ist nach dem Spiel eine große Last abgefallen. Wir haben noch in der Halle ausgiebig gefeiert und sind im Anschluss zu einem Mexikaner gefahren. Erst nach mehreren Stunden sind wir den Heimweg angetreten.

MVP wurde Alexander Grüne, der zunächst mehrere Kurzeinsätze hatte, eher er den dritten Satz komplett spielte. Das letzte Spiel steht am 08.05.2022 an. Zuhause können die Giesener gegen den FCJ Köln völlig befreit aufspielen. 

Kommentieren