Fußball-Bezirksliga

Nach dem Hartmann-Abgang: Björn Zimmermann wird Chef beim SV Einum

18. Januar 2023, 16:00 Uhr

Ein Bild aus dem Sommer: Einums Vorsitzender Bernd Kirsch (rechts) und der damalige Trainer Marcel Hartmann (links) heißen Björn Zimmermann willkommen. Foto: Stephan Gaube

Vor knapp einer Woche wurde Einums Trainer Marcel Hartmann als neuer Co-Trainer beim Regionalligisten VfV 06 Hildesheim vorgestellt. Die Verantwortlichen des SV Einum wurden von Hartmann überrascht. Jetzt haben die Einumer, wie erwartet, Co-Trainer Björn Zimmermann zum Chef befördert. Vorerst bis zum Saisonende.

Marcel Hartmann hat vor gut zehn Tagen seinen Ex-Verein SV Einum unterrichtet, dass er den Klub mit sofortiger Wirkung verlässt. "Das hat uns sehr überrascht", sagte Einums Vorsitzender Carsten Schirmer in der vergangenen Woche. Kurze Zeit später wurde Hartmann als neuer Co-Trainer beim VfV 06 Hildesheim vorgestellt. "Eine einmalige Chance", begründete Hartmann seinen Entschluss. Die Einumer brauchten ein paar Tage Zeit. Am Dienstag wurde nun Co-Trainer Björn Zimmermann, der erst im Sommer ausgerechnet dem Lockruf Hartmanns zum Bezirksligisten gefolgt war, zum Cheftrainer befördert. "Wir haben uns mit Zimbo auf eine Zusammenarbeit auf dieser Ebene bis zum Sommer geeinigt", sagte Schirmer am Mittwoch. Wohl auch, weil Zimmermann sich zunächst schwer tat, zuzusagen. Es schien als wäre Zimmermann, der früher den SV Bavenstedt und den TuS Hasede trainierte, mit der Rolle im Hintergrund zufrieden. Jetzt muss Zimmermann eher als gedacht in die Verantwortung. "Mein Plan sah noch nicht so aus. Jetzt ist es so und ich freue mich auf die Aufgabe. Ich habe in den vergangenen Tagen viel mit den Spielern und dem Vorstand gesprochen und das hat mich überzeugt", sagte Zimmermann, der plötzlich sogar als Cheftrainer mit seinem Team in die Landesliga aufsteigen kann. "Abwarten. Wir wollen gut in das Jahr 2023 starten und dann werden wir sehen. Andere Teams haben sicherlich größere Ambitionen." Zimmermann ist nun erst einmal bis zum Saisonende der Trainer des SV Einum.

Kommentieren