Bezirk Braunschweig setzt Deadline

Muss die Saison im Bezirk spätestens um den 24. April wieder aufgenommen werden um sie zu beenden?

26. Februar 2021, 09:30 Uhr

Gibt es eine Deadline bis wann die Fußball-Saison 2020/21 spätestens wieder aufgenommen werden muss, sodass sie sportlich beendet werden kann? 

Die im Zuge der Corona-Pandemie weiterhin unterbrochene Fußball-Spielzeit 2020/21 wartet darauf wieder aufgenommen zu werden. Der NFV Bezirk Braunschweig hat nun, wie der Sportbuzzer Hannover berichtet, bereits vorgerechnet, wann die Saison sportlich nicht mehr beendet werden könnte. Jörg Zellmer, Vorsitzender Bezirks-Spielausschuss Braunschweig, hatte es zuletzt so formuliert: 

Sollte ab dem 25. April kein Spielbetrieb möglich sein, ist die Beendigung der Serie sehr problematisch bis unmöglich.
Jörg Zellmer, NFV Bezirk Braunschweig

Der für die Hildesheimer Vereine der Landes- und Bezirksliga verantwortliche NFV Bezirk Hannover will nicht so drastisch werden. Thorsten Schuschel, Vorsitzender des Bezirks-Spielausschusses Hannover, äußert sich im Sportbuzzer wie folgt:

Wir wollen kreativ mit der Situation umgehen und flexibel bleiben. Jedem ist klar, dass man erst die politischen Entscheidungen abwarten muss, bevor man sagen kann, wie es weitergeht.
Torsten Schuschel

Das nächste Treffen der Politik ist für den 3. März anberaumt – am Tag danach sieht sich der Spielausschuss, „um die Ergebnisse auszuloten“.

In der elften Kalenderwoche holt der Bezirk seine Vereine bei den nächsten Videokonferenzen mit ins Boot.

Kommentieren