Nach nur vier Wochen

Louis Garbelmann zurück zum SV Newroz

08. August 2019, 17:51 Uhr

Garbelmann letztes Jahr im Trikot vom SV Newroz

Kracher in der Bezirksliga. Nach nur vier Wochen beim SV Bavenstedt kehrt Verteidiger Louis Garbelmann zurück zum SV Newroz. 

Studium verhindert Herausforderung beim SV Bavenstedt

Am heutigen Donnerstag teilte der 20-jährige dem Landesligisten mit, in Zukunft doch wieder für seinen alten Verein SV Newroz spielen zu wollen. Aufgrund eines Studienplatzes in Hamburg ist es für ihn nicht möglich, den hohen Trainingsaufwand zu bewältigen. 


Garbelmann wechselte erst vor vier Wochen zum SV Bavenstedt. Doch in Bavenstedt verpasste er schon aufgrund von zwei Wochen Urlaub und einer Krankheit fast die gesamte Vorbereitung. Da die Ablösesumme noch verhandelt wurde, gibt es wohl keine Probleme bei der Rückabwicklung.

Louis Garbelmann sagte zu uns:
Leider hat sich sehr kurzfristig der Studienort geändert, sodass ich nicht zu 100% trainieren kann. Deshalb hab ich mich dazu entschieden, zurück zu Newroz zu gehen. 
Ich möchte mich auf diesem Weg bei Bavenstedt und Newroz bedanken, dass dies alles so reibungslos geklappt hat! Ich hatte mich auf die neue Herausforderung in Bavenstedt gefreut. Nun freue ich mich auf die alte - und doch neue Aufgabe beim SV Newroz mit meinem alten Trainer Slawik. 

Autor: Anton Gebhard

Kommentieren
Vermarktung: