6. Neuzugang

Kader komplett - Samstag geht die Vorbereitung los

Maximilian Willke
23. Juli 2020, 10:33 Uhr

Foto: VfV Borussia 06 Hildesheim

Regionalliga-Aufsteiger VfV Borussia 06 Hildesheim schließt seine Personalplanungen ab. Aus Paderborn kommt ein talentierter Mittelfeldspieler zur 'Domstadtelf'. 

Jetzt kann es am Samstag endlich los gehen, denn der VfV Borussia 06 Hildesheim hat seinen geplanten Kader zusammen. Am gestrigen Mittwochabend machten die Verantwortlichen den letzten Transfer perfekt. Fatih Ufuk, 22 Jahre alt, wechselt von der Bundesliga-Reserve des SC Paderborn ins Friedrich-Ebert-Stadion. Der Mittelfeldspieler ist nach Jannis Pläschke (Germania Halberstadt), Paul Kirchner (Wacker Nordhausen), Tim Heike (MTV Wolfenbüttel), Yusuf Akdas (MTV Celle) und Sven Kiontke (TSV Wendezelle) der 6. externe Neuzugang. 

Mit 16 Mann aus dem Kader der Meister-Saison, sowie den genannten Neuzugängen startet Trainer Benjamin Duda am Samstag in die Vorbereitung auf die Saison in der Regionalliga Nord. 

"Fatih wurde mehrjährig im Nachwuchsleistungszentrum des SC Paderborn top ausgebildet und zwischenzeitlich unter anderem mit einem Profivertrag ausgestattet, was deutlich für sein Potential spricht", untermauert Duda das Potential des Neuzugangs in der Pressemitteilung des VfV 06
Insgesamt 72 Partien absolvierte er für den SCP, zumeist in der Oberliga Westfalen. Der Neuzugang äußerte sich selbst wie folgt: "Die Leistungen in der Oberliga waren schon bemerkenswert. Darauf jetzt weiter aufzubauen ist unser Ziel".


Das Durchschnittsalter des aktuellen Regionalliga-Kaders beträgt jetzt 24,8 Jahre, im Kader steckt dennoch die Erfahrung von mehr als 850 Viertligaspielen.

Autor: Maximilian Willke

Kommentieren