VfV 06 Hildeheim

Jetzt auch U-18: VfV 06 verstärkt Jugendarbeit!

Timo Biedermann
25. Juni 2020, 09:37 Uhr

Bahadir Süyünc - Trainer U-18 VfV

Coach Bahadir Süyünc, welcher über die zweite Herren des MTV Almstedt, des SSV Elze und zuletzt zur U-17 des VfV Borussia 06 gekommen war, setzte Sichtungstermine an. Ein Termin steht an diesem Freitag noch aus. 

"Nichts geht über eine gute, nachhaltige Jugendarbeit"

Diese wird beim VfV 06 zur kommenden Saison weiter verstärkt. Neben den A-Junioren unter der Leitung von Ex-Chefcoach Thomas Siegel und der U-17, welche künftig von Thomas Rosenberg betreut wird, geht erstmals auch eine U-18 an den Start.

Diese U-18 wird zur neuen Saison von Bahadir Süyünc (Foto) gecoacht. Bahadir hatte in der abgelaufenen Saison die sportliche Verantwortung für die bisherige U-17, trainierte im Herrenbereich u.a. auch schon in Elze. Für die künftige U-18 wurden bereits drei Sichtungsturniere angesetzt. Also Jungs der Geburtsjahrgänge 2002 und 2003, schnürt Eure Schuhe, packt die Sportklamotten zusammen und auf gehts zur Sichtung ins Friedrich-Ebert-Stadion.

Premiere war am vergangenen Freitag, den 19. Juni und an dem darauffolgenden Mittwoch. Zusätzlich gibt es für den morgigen Freitag den 26. Juni einen Folgetermin. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Liga-Zentrum des VfV 06. Die Sichtung ist anberaumt bis jeweils 20 Uhr.

Informationen oder vorzeitige Anmeldungen zum Sichtungstraining bitte unter:

Mail: Bahadir.sueyuenc@gmail.com
Fon: +49 170 4028925.

Autor: Timo Biedermann

Kommentieren