Achtelfinale im November

GRIZZLYS müssen im DVV-Pokal auswärts ran

04. Juni 2021, 14:18 Uhr

Archivbild: Hauke Wagner - Foto: Maximilian Willke

Die erste Begegnung der Helios GRIZZLYS Giesen für die Saison 2021/22 steht fest. Im DVV-Pokal müssen die Stein-Schützlinge im November auswärts ran. 

Nachdem der DVV-Pokal in der Saison 2020/21 nur unter den Bundesligisten ausgespielt wurde, soll in der kommenden Spielzeit (2021/22) auch wieder die Chance für unterklassige Teams bestehen, sich über den Regionalpokal für den DVV-Pokal zu qualifizieren. 
Am heutigen Freitag losten die Verantwortlichen der Volleyball Bundesliga die Paarungen für die 1. Runde (= Achtelfinale). Dabei kommt es zu sieben Begegnungen mit Regionalpokalsiegern, sowie einem Bundesliga-Duell. Die Helios GRIZZLYS Giesen haben ein Auswärtsspiel gegen den Sieger des Regionalpokals Nordost zugelost bekommen. Das einzige Bundesliga-Duell findet zwischen den Netzhoppers und dem VfB Friedrichshafen statt. 
Ausgetragen werden sollen die Partien am 06. & 07. November 2021. 

[Widget Platzhalter]

Kommentieren