MTV Hildesheim Volleyball

Gelungener Abschluss einer grandiosen Saison

26. April 2022, 15:43 Uhr

Mannschaftsbild nach dem letzten Spiel. Foto: MTV Hildesheim

Am vergangenen Sonntag hatten die Damen des MTV Hildesheim das letzte Spiel der Saison. Schon vorher stand fest, dass die Mannschaft von Daniel Dinter die Meisterschaft in der 3. Liga Aufstiegsrunde und das Ticket für den Aufstieg in die 2. Liga sicher hat.

MTV Hildesheim vs. Bad Laer

Das Trainerteam Daniel Dinter (links) und Patrice Fankhänel (rechts). Foto: MTV Hildesheim

Gegen den Drittplatzierten Bad Laer gab es zum Abschluss einen 3:1 Heimerfolg. Nachdem der erste Satz knapp mit 23:25 an die Gäste ging, wurden die folgenden Sätze deutlich gewonnen (25:15, 15:19 und 25:18). 

MVP wurde Ann-Christian Quade. 
Das Trainergespann Daniel Dinter und Patricke Fankhänel begleiteten die Partie mit einem besonderen Outfit. Der Jogginganzug blieb im Schrank und ein normaler Anzug wurde getragen. Dies hatte einen Grund:
Wir haben am Anfang beim Pokal mal gesagt, wenn die Mädels eine Runde weiterkommen (damals hatten wir erst drei Trainingseinheiten der neuen Saison hinter uns), coachen wir ein Spiel im Anzug.
Daniel Dinter, MTV-Trainer
Ob die Mädels in der kommenden Saison in der 2. Liga antreten, ist noch unklar. Dies hängt von mehreren äußeren Faktoren ab. 
Die Frage stellten wir auch Daniel Dinter in einem Exklusiv-Interview. Wer sich das Interview noch einmal durchlesen möchte, kann das hier gerne tun. 

Kommentieren