Auslosung fix

Für die GRIZZLYS geht´s in Europa nach Portugal

Maximilian Willke
21. August 2020, 14:10 Uhr

Foto: Maximilian Willke

Wie berichtet spielen die Helios GRIZZLYS Giesen in der kommenden Saison erstmals international. Im CEV-Challenge-Cup vertreten sie die deutsche Fahne und ihr erster Gegner steht nun auch fest.

Wie am Montag bereits berichtet, werden die Helios GRIZZLYS Giesen in der kommenden Saison erstmals europäisch spielen. Die Mannen von Trainer Itamar Stein werden am CEV-Challenge-Cup teilnehmen. Die GRIZZLYS sind bereits für die Hauptrunde gesetzt und treffen dort im sogenannten 'Sechzehntelfinale' auf Sporting CP Lissabon aus Portugal.

Sporting wird vielen sportaffinen Menschen eher durch Fußball ein Begriff sein, ist die Fußballsparte einer der erfolgreichsten Vereine Portugals. Die Volleyballer von Sporting haben allerdings auch bereits einige Titel sammeln können, so stehen sechs Meisterschaften, sowie jeweils drei Pokal- und Super-Cup-Siege zu Buche. In der vergangenen Spielzeit standen die Portugiesen auf Rang zwei der heimischen Liga hinter dem Spitzenreiter SL Benfica. 

Autor: Maximilian Willke

Kommentieren