Transfer-Meldung

Einum und Neuhof tätigen Neuverpflichtungen

28. April 2021, 11:47 Uhr

Der SV Einum und der SV Blau Weiß Neuhof haben Neuverpflichtungen getätigt. Zudem könnte ein Offensivakteur des VfV Borussia 06 Hildesheim in die Landesliga wechseln. 

Die Hildesheimer Bezirksligisten sind weiter auf dem Transfermarkt aktiv. Nachdem der SV Einum erst vergangenen Freitag zwei neue Spieler verpflichtet, folgt heute ein weiterer Neuzugang. Aus der U19 des VfV Borussia 06 Hildesheim wechselt Pascal Schmidt an die Große Barnte. Im Team von Marcel Hartmann soll der zentrale Mittelfeldspieler die ersten Schritte im Herrenbereich machen. 
Das sagt Trainer Hartmann zur Verpflichtung: 

Mit Pascal gewinnen wir einen sehr interessanten und ehrgeizigen Spieler. Er will die Kugel permanent und wird unser Spiel mit dem Ball sicherlich beleben.
SV Einum-Cheftrainer Marcel Hartmann

Der SV Blau Weiß Neuhof hat gleich zwei neue Spieler bekommen. Beide kommen ebenfalls wie der Einumer Neuzugang vom VfV. Torwart Lyon Raeck verlässt als dritter Keeper die Regionalligamannschaft von Trainer Benjamin Duda, zudem kommt Marius Grelka aus der U19 der Hildesheimer zu den Kirschen. 

Jahnel vor dem Abgang

Ein weiterer Abgang beim VfV 06 könnte übrigens Cedric Jahnel sein. Der 21-jährige Offensivspieler kokettiert mit einem Wechsel, wie Cheftrainer Duda bestätigt: "Ich hatte vor zwei Wochen ein sehr offenes, ehrliches und gutes Gespräch mit Cedric. Er hat da aus den offensichtlichen Gründen wie zum Beispiel Spielpraxis eine gewisse Wechselbereitschaft verkündet.
Dennoch sei ein Abgang nicht fix, wie Duda anfügte: "Dennoch hebt er immer deutlich hervor, was er am VfV hat. Wir haben die gemeinsame Entscheidung auf Anfang Mai vertagt. Er hätte jedoch vorher jedes recht alleine zu entscheiden. Von einer solchen weiß ich jedoch von ihm persönlich (noch) nichts."

Kommentieren