Das Vereinssport-Ehrenamt 2020

Eine gemeinsame Aktion von Sportnews und EVI

19. Februar 2021, 16:19 Uhr

"Ein Verein ist nur so stark wie seine Mitglieder und somit auch seine ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer". Dieser Meinung sind Sportnews-Mitarbeiter Anton Gebhard und der kaufmännische Geschäftsführer der Energieversorgung Hildesheim (EVI) Mustafa Sancar. Demnach küren die EVI und Sportnews Hildesheim gemeinsam die ehrenamtlichen Helfer, auf die immer Verlass ist und im Jahr 2020 durch ihre Uneigennützigkeit und Fleiß hervorgestochen sind. 

Das Ehrenamt ist keine Selbstverständlichkeit!

Mit dieser Initiative, die in Zukunft jährlich stattfindet, soll das sportliche Ehrenamt die Anerkennung bekommen, die es auch verdient. Zu der Ernennung sagte Mustafa Sancar:

Ich finde die Aktion super, Menschen die sich für andere ehrenamtlich einbringen, ein Forum zu bieten und entsprechend zu würdigen. 

Sancar ist seit seiner Jugend vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten nachgegangen und kennt somit das Ehrenamt sehr gut.

Ich habe den allergößten Respekt den Menschen gegenüber, die sich in den Dienst der Gemeinschaft stellen.
so Sancar weiter. 
 

Ihr Leserinnen und Leser seid gefragt

Bis zum 05.03.2021 (23:59) könnt ihr per E-Mail an Sportnews Hildesheim eure Kandidaten vorschlagen, die es eurer Meinung nach verdient hätten die Auszeichnung zu bekommen. Die ehrenamtliche Person muss ihre Tätigkeit in einem Sportverein in Stadt oder Landkreis Hildesheim ausgeübt haben! Die E-Mailadresse lautet: sportnews@unikut.de

WICHTIG! Geht bitte auf folgende Punkte in der E-Mail ein.
- Name der Person
- ehrenamtliche Tätigkeiten im Jahr 2020
- Warum hat es die Person verdient, das Vereinssport-Ehrenamt 2020 zu gewinnen?

Die Zusammensetzung der Jury

Mit großer Freude können wir zusammen mit der EVI Energieversorgung Hildesheim folgende Jury-Mitglieder verkünden:
Mustafa Sancar (Kaufmännischer Geschäftsführer EVI)
Sportnews Hildesheim (Maximilian Willke)
Dr. Ingo Meyer (Oberbürgermeister der Stadt Hildesheim)
Frank Wodsack (1. Vorsitzender Kreissportbund (KSB))
Malte Spitzer (Dezernent für Jugend, Soziales, Schule und Sport)
Claudia Leyder (1. Vorsitzende Hildesheimer Olympiacamp)
Rainer Fricke (Sportredakteur Kehrwieder am Sonntag)


Die einzelnen Jury-Mitglieder werden in den nächsten Tagen noch einmal etwas genauer vorgestellt! 

Die Preise

Die ersten Drei, die von der Jury die meisten Stimmen bekommen, erhalten die folgenden Preise.

1. Hildesheim Gutschein im Wert von 500€.
2. Hildesheim Gutschein im Wert von 300€.
3. Hildesheim Gutschein im Wert von 200€.

Die Wahl der Preise wurde ganz bewusst gewählt: „Mit der Ehrung wollen wir die heimische Wirtschaft und vor allem den lokalen Einzelhandel stärken“, so Sancar.

Alle Preise werden gesponsert von der EVI Energieversorgung Hildesheim! 

Die Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Kommentieren