Kreisliga Hildesheim

Dritter Trainerrücktritt beim SV Türk Gücü Hildesheim

26. Januar 2020, 12:28 Uhr

Archivbild

Das Trainerkarussell geht weiter! Beim Kreisligisten SV Türk Gücü Hildesheim trat wieder der Trainer zurück. Bereits der dritte in der aktuellen Saison. 

Erst am 1.12.2019 stellte der SV Türk Gücü Hildesheim seinen neuen Trainer vor. Ahmet Süngüoglu übernahm den Trainerposten vom Zehntplatzierten. Knapp zwei Monate später ist die Zusammenarbeit schon wieder beendet. Auf seinen eigenen Wunsch hin stellte Türk Gücü den Trainer wieder frei. Nach Mustafa Sancar und Murat Atas ist Süngüoglu bereits der dritte Trainer, der den Kreisligisten in dieser Saison verlässt. 

Bis zum Saisonende wird Ergün Cankur den Trainerposten übernehmen. 

Leistungsträger kommt zurück

Dennoch gibt es auch noch gute Nachrichten für Türk Gücü. Leistungsträger und Mittelfeldmotor Valdrin Berisha, der zur Winterpause seinen Wechsel zu Vahdet Braunschweig bekannt gab, macht seinen Wechsel rückgängig und bleibt Türk Gücü treu. 

Autor: Anton Gebhard

Kommentieren