Über Pfingsten

Drews und Richter veranstalten Beach-Camp in Giesen

27. Mai 2021, 12:45 Uhr

Foto: privat

Endlich mal wieder Beachvolleyball. Die Giesener Trainer Stefan Drews und Martin Richter haben über ihre Angebot "Beachart Sportevents" Pfingsten ein Camp auf den Plätzen an der Giesener Sporthalle abgehalten. 

Erst im März hatten Stefan Drews und Martin Richter, die zusammen auch die Drittliga-Mannschaft der TSV Giesen GRIZZLYS trainieren, den Beachvolleyballcamp-Anbieter "Beachart Sportevents" gegründet. 

Über Pfingsten konnten sie ihr erstes Camp realisieren.  Die beiden Trainer wollen sich in Zukunft auf innerdeutsche Camps spezialisieren. 
16 Teilnehmer*innen trafen sich über das Wochenende an den Beachvolleyball-Plätzen an der Giesener 'Schachtarena'. Alles Corona-konform mit täglichen Testungen, Abstands- und Hygieneregeln. "Das lässt sich im Beachvolleyball zum Glück umsetzen", fügte Drews an. 
Die Teilnehmer trotzten am Pfingstwochenende Sturm und Regen. Als "Stargast" war sogar Anna-Lena Grüne, professionelle Beachvolleyballerin der Helios GRIZZLYS, zugegen. "Alles in allem war es für alle Beteiligten eine coole Sache, weil endlich mal wieder gespielt werden konnte", fügte Drews abschließend an.

Kommentieren