1. Kreisklasse B

Diekholzen und Bornum stellen neue Trainer vor

20. Mai 2020, 16:28 Uhr

Auch in der 1. Kreisklasse B tut sich einiges. So konnte der SV Hildesia Diekholzen und der VfR Bornum neue Trainer verpflichten. 

SV Hildesia Diekholzen

Diekholzen geht mit einem neuen Trainer-Duo in die Saison 2020/2021 (wann auch immer sie beginnt). Moritz Schlaf übernimmt die Mannschaft aus dem Beustertal und bringt Maximilian Engel als Co-Trainer mit. Die Zusammenarbeit wurde bereits Anfang März besiegelt. Aufgrund der Corona-Krise verständigten sich die Trainer und der Verein darauf, er jetzt an die Öffentlichkeit zu gehen. 

Im Winter mussten sich die Schwarzgelben von Ansgar Hintz trennen. Marc Siedler und Matze Münzberger übernahmen als Interimstrainer bis Saisonende. Den Kontakt zu Schlaf stellte Münzberges Trainerkollege Sven Reinhold her. Beide arbeiten als Hildesheimer Kreisauswahltrainer seit sechs Jahren zusammen. 
In der Diekholzener Mannschaft haben alle Leistungsträger für die neue Saison zugesagt. Weitere Neuzugänge sind wohl geplant. 
Die Verantwortlichen im Beustertal freuen sich, ein junges und ambitioniertes Trainer-Duo gewonnen zu haben. Nach zwei eher schlechten Spielzeiten wollen sich die Schwarzgelben wieder im Mittelfeld der Klasse etablieren. 

VfR Bornum

Auch Ligakonkurrent Bornum hat am gestrigen Tag bei Facebook seinen neuen Trainer verkündigt. Ab der kommenden Saison wird Daniel Brüssler das Traineramt übernehmen. Ein Co-Trainer steht noch aus. 

Kommentieren