Event findet am 14.07. statt

Die Abwehr für das Team Ost des Allstar-Games 2022 steht fest!

08. Juni 2022, 15:38 Uhr

v.l.n.r.: Musolli, Rotenberg, Hartmann, Budde, Kipre. Foto: Unikut GmbH

Am 14.7.2022 tragen wir nach der zweijährigen Zwangspause aufgrund von Corona wieder zusammen mit der VGH Versicherungen Hildesheim das Allstar-Game aus. Dieses Spiel wird beim FSV Algermissen ausgetragen. Anpfiff ist um 19:00 Uhr. Die Spieler, die in dieser Saison durch überdurchschnittliche Leistungen überzeugt haben, treten in zwei Teams (Ost und West) gegeneinander an. Nun stellen wir euch für das Team Ost die Abwehr vor. 

Teams für Ost

SV Bavenstedt
SV Einum
SV Newroz
SC Harsum
SV Bavenstedt II
SC Drispenstedt
FC Ambergau-Volkersheim
VfL Borsum
Spvgg. Hüdd.-Machtsum
TuSpo Lamspringe
FSV Algermissen
VfB Oedelum
SG Schellerten/Ottbergen
TuS Lühnde
VfB Bodenburg
VfL Sehlem
SV Bockenem 2007 I
SC Harsum II
PSV GW Hildesheim
SG Bockenem/Ambergau (Damen)
PSV GW Hildesheim (Damen)

Trainerduo und Torhüterduo stehen bereits fest!

Das Trainerduo wurde schon vorgestellt. Marcel Hartmann (SV Einum) und Lea Bey (SG Bockenem/Ambergau) wurden nominiert und werden das Team Ost coachen. 

Auch das Torhüterduo steht bereits fest: Dustin Sauermann (SV Einum) und Torben Wiege (SV Bavenstedt II) wurden von uns nominiert. 

Fünf Abwehrsieler sind dabei

Für die Abwehr laufen folgende Spieler:innen auf:

Lukas Hartmann (Spvgg. Hüdd.-Machtsum)
Daniel Rotenberg (SV Newroz Hildesheim)
Shkelzen Musolli (SC Drispenstedt)
Janine Budde (PSV GW Hildesheim)
Anderson Kipre (FSV Algermissen)

Facebook-Veranstaltung für mehr Informationen

Hier geht es zur Facebook-Gruppe. Sagt gerne zu und sei bei diesem Event dabei! 

Kommentieren