Ihr habt gewählt!

Das ist die Elf der Hinrunde

20. Dezember 2021, 16:28 Uhr

In den letzten Wochen haben wir euch täglich fünf Vorschläge für die einzelnen Positionen der Elf der Hinrunde unterbreitet. So konntet ihr die Elf der Hinrunde wählen. Und so sieht sie aus! 

Torwart: Maximilian Titz (SV Alfeld)

197 Leser stimmten für den Alfelder Torwart. Damit konnte sich Tietz gegen Moritz Landsberg (182 Stimmen) und Dustin Sauermann (122 Stimmen) durchsetzen. 

Rechtsverteidiger: Ismail Akman (TuS GW Himmelsthür)

195 Stimmen gab es für den Rechtsverteidiger Ismail Akman. Die Plätze zwei und drei belegen Omid Abed-Nia (177 Stimmen) und Tim Rolf Hartmann (172 Stimmen). 

Innenverteidiger: Luca Hoffmann (SC Harsum)

Das war bis zum Ende ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Hoffmann und Paul Emmerling. Am Ende bekam Hoffmann 320 Stimmen und Emmerling 305 Stimmen. Den dritten Platz belegt Sinan Yalcin mit 164 Stimmen. 

Innenverteidiger: Gabriel Elsner (SC Harsum II)

Mit 206 Stimmen setzte sich Elsner gegen Tim Wittenberg (132) und Michel Rosenthal (97) durch. 

Linksverteidiger: Lenard Wabnitz (VfR Bornum)

Wabnitz setzte sich mit 121 Stimmen gegen Niclas Treu (108) und Nikolas Flake (84) durch. 

Rechtes Mittelfeld: Timothy Nicolaus (TuS GW Himmelsthür)

Eindeutige Sache mit stolzen 339 Stimmen für Nicolaus. Den zweiten Platz belegt Rouven Winkelmann (183) und den dritten Platz Daniel Faulhaber (105). 

Zentrales Mittelfeld: Mara Dauser (1. FC Sarstedt)

Dauser setzte sich mit 239 Stimmen gegen Tobias Feldmann (157 Stimmen) und Fabian Janke (149 Stimmen) durch. 

Zentrales Mittelfeld: Sarah Reski (SG Bockenem/Ambergau)

Auch hier war es bis zum Schluss spannend. Reski hatte am Ende mit 414 Stimmen knapp die Nase vorn. Edwin Hertel (404) und Robin Grove (134) belegen die Plätze zwei und drei. 

Linkes Mittelfeld: Pascal Wunnenberg (TuSpo Lamspringe)

Mit 246 Stimmen setzt sich Wunnenberg gegen Jonna Bögershausen (238 Stimmen) und Lewin Archbold (190 Stimmen) durch. 

Stürmer: Gina Fricke (SG Bockenem/Ambergau)

245 Stimmen bekam Gina Fricke und verwies Jakob Bruns (208 Stimmen) und Lars-Michel Riebesell (118 Stimmen) und die weiteren Plätze.

Stürmer: Philipp Probst (TuSpo Lamspringe)

Philipp Probst mit 476 Stimmen und Jan Laumann mit 454 Stimmen haben insgesamt die meisten Stimmen bekommen. Doch am Ende schaffte es dann nur Probst in die Elf der Hinrunde. Ivan Hasso bekam bei dieser Abstimmung 150 Stimmen. 

Kommentieren