So geht´s in die neue Saison

Auch der Kreis teilt die Staffeln

Maximilian Willke
19. Juli 2020, 13:56 Uhr

Fußballer

Nach dem es die Regionalliga Nord und die Oberliga Niedersachsen bereits vorgemacht haben, zieht der NFV Kreis Hildesheim nach. Die Ligen und Staffeln werden geteilt, sodass zunächst kleinere Runden auf dem Plan stehen. 

Der NFV Kreis Hildesheim plant, ähnlich wie die höheren Staffeln, einen Spielbetrieb mit kleinen Staffeln. Das bedeutet, in der Saison 2020/21 wird es im Herrenbereich 2 Kreisligen und jeweils 3 Spielklassen in der 2 + 3 KK und 2 Spielklassen in der 4. KK geben.
Die erstellten Staffelgrößen geben die Möglichkeit eines sehr flexibelen Spielbetriebs. Angedacht ist eine einfach Doppelrunde evtl. mit anschließender Playoff- Runde, ggf. auch eine KO Runde. Alles je nachdem ob es aufgrund der Pandemie-Situation nochmal eine Unterbrechnung oder Ähnliches mit berücksichtigt werden müssen.


Weitere Einzelheiten wie: Anzahl der Absteiger, Ausschreibungen, Rahmenspielplan usw. stehen noch nicht fest.
Ein großes Problem ist zudem die unsichere Anzahl der Absteiger aus dem Bezirk. Hier wird es insgesamt 24 Absteiger für alle Kreise geben. Derzeit kann noch nicht abgesehen, wie viele das für den Kreis Hildesheim sein werden. Eine Anpassung der Staffelgrößen auf die geplante Sollgröße kann laut NFV Kreis Hildesheim nur schrittweise erfolgen, ggf. werden die Verantwortlichen hier auch für die kommende Spielzeit noch nicht wieder zum "Alten System" (eingleisige Kreisliga usw.) zurück kehren.

Kreisliga-Staffeln

A-Staffel:
VFL Borsum, FC Concordia Hildesheim, TuS Lühnde, SSV Förste, Spvgg Hüddessum / Machtsum, SG Schellerten / Ottbergen, VfB Oedelum, SG Bettmar / Dinklar, FSV Algermissen


B-Staffel:
TuSpo Lamspringe, SSV Elze, SV Türk Gücü Hildesheim, VfL Nordstemmen, TuS GW Himmelsthür, VfB Bodenburg, SG Wehrstedt / Salzdetfurth, TSV Deinsen, TSV Föhrste

1. Kreisklasse-Staffeln

A-Staffel:

SV BW Neuhof II, Vfl Nordstemmen II, SG Rössing / Barnten, 1. FC Sarstedt II, SC Asel, SC Harsum II, TuS Nettlingen, SV Einum II, VfV Borussia 06 Hildesheim II, FC Ruthe

B-Staffel:
PSV GW Hildesheim, TuS GW Himmelsthür II, TSV Giesen, SV Emmerke, SV Teutonia Sorsum, DJK BW Hildesheim, SV Hildesia Diekholzen, FC COncordia Hildesheim II, SV RW Wohldenberg

C-Staffel:
SV Freden, TSV Gronau, MTV Almstedt II, SV Bockenem 2007, VfR Bornum, SV Betheln / Eddinghausen, VFL Sehlem,  SG Sibbesse /Westfeld / Eberholzen. FC Ambergau / Volkersheim II, TSV Warzen

2. Kreisklasse Staffeln

A-Staffel:
TSV Heisede, VfL Rautenberg, FSV Algermissen II, DJK BW Hildesheim II, TuS Lühnde II, SV Groß Düngen, Heinder SV, SG Wehrstedt / Salzdetfurth II, SG Giesen / Ahrbergen 


B-Staffel: 
SV Bavenstedt III, TuS Holle-Grasdorf, SV Türk Gücü Hildesheim II, TSV Söhlde, VfR Germania Ochtersum II, Spvgg Hüddessum / Machtsum II, SC Itzum, RSV Achtum, VfB Oedelum II

C-Staffel:
DSC Duingen, TSV Gronau II, SV Alfeld II, SV Mehle, TSG Everode, SSV Elze II, SG Adenstedt / Irmenseul / Woltershausen, SV Friesen Langenholzen, TuSpo Lamspringe II, Spvgg Burgstemmen / Mahlerten 

3. Kreisklasse Staffeln

A-Staffel:
SV Newroz Hildesheim II, PSV GW Hildesheim II, 1. FC Sarstedt III, VFL Adensen / Hallerburg, VFL Giften, Spvgg Burgstemmen / Mahlerten II, TV DE Hotteln, SV Heinum


B-Staffel: 
TuS Nettlingen II, SV Hildesia Diekholzen II, SG Förste / Hasede, SG Schellerten / Ottbergen II, SG Bettmar / Dinklar II, SC Harsum III, SC Asel II, TuS GW Himmelsthür III

C-Staffel:
SSV Limmer, TSV Marienhagen, SG Bockenem II, SV Freden II, MTV Banteln, SG Eitzum / Rheden / Brüggen, TSV Warzen II, TSV Föhrste II

Autor: Maximilian Willke

Kommentieren