Abstiegsrunde B5

4 Neuzugänge für den TuSpo Schliekum

12. Januar 2022, 14:17 Uhr

Moussa Camara (SV Newroz) spielt künftig für den TuSpo Schliekum.

Bezirksligist TuSpo Schliekum hat sich vor der bevorstehenden Abstiegsrunde verstärkt. Vier Neuzugänge gibt es für die Mannschaft von Ayhan Piril, die wohl auch zwei Abgänge zu verzeichnen haben.

Mit Kushtrim Krasniqi und Mahmud Siala wechseln zwei Spieler vom Bezirksligisten SC Drispenstedt zum TuSpo Schliekum. Krasniqi ersetzte erst vor der Saison den etatmäßigen SC-Stammtorhüter Christian Busche und kam auf sieben Einsätze. Siala kam auf acht Einsätze und 553 Spielminuten. Dabei erzielte der flexibel einsetzbare Spieler fünf Tore. 

Der dritte Neuzugang ist Moussa Camara vom SV Newroz Hildesheim. Der zentrale Mittelfeldspieler kam in der laufenden Saison auf sechs Einsätze und 244 Spielminuten. 

Außerdem wechselt mit Jacob Hermes ein junges Talent zum TuSpo Schliekum. Hermes spielte zuletzt in der U19 vom VfV Borussia 06 Hildesheim. 
Währenddessen ist immer noch offen, ob die Schliekumer Valentin Haliti und Ibrahim Houban zum SV Newroz Hildesheim wechseln. Die Gespräche sind laut Sportnews-Informationen schon sehr weit, doch eine Bestätigung gab es von den Newroz-Verantwortlichen noch nicht. 


Kommentieren