Hallenturnier

31. Hildesheimer Stadtpokal

08. Januar 2020, 15:43 Uhr

Am kommenden Wochenende findet in der RBG Sporthalle der 31. Hildesheimer Stadtpokal statt. 17 Hildesheimer Mannschaften, von der Kreisklasse bis hin zur Oberliga, spielen bei dem traditionellen Turnier mit. Ausgetragen wird das Turnier vom SV Türk Gücü Hildesheim. 

Vorrunde am 11.01.2020 ab 13:00 Uhr

Alle Hildesheimer Mannschaften können sich am kommenden Samstag für die Hauptrunde am Sonntag qualifizieren. So werden die Mannschaften in vier Gruppen aufgeteilt. Der jeweils Erst- und Zweitplatzierte kommt weiter. Auch die beiden besten Tabellendritten qualifizieren sich für die Hauptrunde. 

Hauptrunde am 12.01. ab 10:00 Uhr

Somit können sich zehn Mannschaften für die Hauptrunde qualifizieren. Dort wird in zwei 5er Gruppen gespielt, wobei jeweils der Erst- und Zweitplatzierte weiter ins Halbfinale kommt. Das Finale soll um 17:00 Uhr angepfiffen werden. Neben dem Oberligisten VfV Borussia 06 Hildesheim gelten der SV Bavenstedt, SV Newroz Hildesheim und der SV B-W Neuhof als Favorit. 

Kommentieren