1. Kreisklasse

Deinsen verliert zwei Spieler

04. Juli 2022, 13:59 Uhr

Bild: WTW Wallensen

Nach dem Abstieg am letzten Spieltag aus der Kreisliga, muss der TSV Deinsen nun zwei wertvolle Spieler ziehen lassen. Beide wechseln zum gleichen Verein. 

Sahin Mamedov wechselt nach Wallensen

Der 31-jährige Sahin Mamedov wechselt vom Hildesheimer Kreisklassisten TSV Deinsen in die Kreisliga Hameln-Pyrmont. Nach fünf Jahren endet die Zeit beim TSV für Mamedov, der den Aufstieg mit seinem neuen Verein anpeilt:"Wenn ich verletzungsfrei bleibe, dann möchte ich mit dem WTW auch aufstiegen.". 

Mamedov kam in der vergangenen Saison auf 17 Einsätze und erzielte dabei vier Tore. 

Bild: WTW Wallensen

Mamedov wird den Weg nach Wallensen nicht alleine antreten, denn auch Kai Kirchhof wechselt zum WTW. Nach dreizehn Jahren beim TSV verabschiedet sich Kirchhof in Richtung Hameln-Pyrmont. Der 30-jährige kam in Deinsen zumeist in der Verteitigung zum Einsatz und wird auch in Wallensen dort eingeplant. Kirchof sammelte in der vergangenen Saison 850 Einsatzminuten in zehn Partien.

Kommentieren