Abstiegsrunde B6

Wann beginnt die Vorbereitung bei Almstedt und Ahrbergen?

20. Januar 2022, 09:03 Uhr

Links MTV-Trainer Benjamin Sage und rechts Ahrberger-Spieler Levi Sklarek.

Nachdem wir die kommenden Gegner des MTV Almstedt und SV Rot Weiß Ahrbergen näher durchleuchtet haben, geht es nun um die personellen Veränderungen und die Vorbereitungspläne der beiden Teams. 

MTV Almstedt - Vorbereitung

Um die Spieler auf "Trapp zu halten", wird einmal in der Woche in der Halle trainiert. "Hier steht der Spaß im Vordergrund. Ab und zu spielen wir auch mal andere Sportarten wie Basketball oder Handball", so MTV-Trainer Benjamin Sage. Der offizielle Trainingsstart ist dann der 30.1.2022. Fortan wird es drei Trainingseinheiten und ein Testspiel in der Woche geben. "Wir sind gut gerüstet, sollte das Wetter uns ein Strich durch die Pläne machen. Wir haben eine tolle Halle und können bei Bedarf in die Halle umziehen".

Personelle Veränderungen

Zwei Abgänge hat der MTV zu verkraften. Wie schon berichtet wechselt Bruno-Lorenzo Wolff nach Alfeld. Außerdem zieht es Max Sonntag zum Kreisligisten FSV Algermissen. Auf Neuzugänge haben die MTV-Verantwortlichen bewusst verzichtet. 

Wir haben einen super Unterbau. Wir wollen den Jugendspielern keine neuen Spieler vor die Nase setzen!
Benjamin Sage, MTV-Trainer

Mit Trainer Benjamin Sage, Co-Trainer Yalcin Dere und Torwart-Trainer Stefan Frohns gibt es aber die Neuigkeit, dass alle drei über den Sommer hinaus weitermachen werden.

SV RW Ahrbergen - Vorbereitung

Die Mannschaft von Patrick Meier beginnt die Vorbereitung am 15.02. Es wird vier Einheiten in der Woche gegeben. Im optimalen Fall mit drei Trainingseinheiten und einem Freundschaftsspiel. "Wir wollen natürlich so schnell wie möglich auf dem Rasen trainieren. Mal schauen wie sich das Wetter und vor allem die Plätze entwickeln", so Meier.

Personelle Veränderungen

Einen Abgang hat Ahrbergen zu verzeichnen. Berufsbedingt zieht es Florian Horn in eine andere Stadt, sodass er der Mannschaft nicht mehr zur Verfügung steht. Horn kam auf fünf Einsätze und 450 Spielminuten. Neuzugänge gibt es noch keine. Die Gespräche mit Coach Patrick Meier über eine Vertragsverlängerung stehen noch aus. Doch die Zeichen deuten auf eine Verlängerung hin.

Kommentieren