Die Stimmen vor dem All-Star Game am Freitag

Am 21.06.2019 findet das All-Star Game 2019 in der Holldorb-Arena in Bavenstedt statt. Wir sprachen vor dem Spiel mit einigen Spieler beider Mannschaften. Lest selbst:

OST-Spieler:

Lars-Michel Riebesell:

In einer Woche findest das Spiel statt. Was erwartest du dir von diesem Event?

Ich bin sehr gespannt, wie das Event aufgebaut ist und wie das Spiel ablaufen wird, da ich das letzte Jahr leider nicht vor Ort sein konnte. Ich freue mich darauf, auch einmal mit anderen Spielern aus allen Mannschaften zu spielen und zu schauen, ob bei so vielen verschiedenen Charakteren ein Zusammenspiel entstehen kann. Ich gehe aber davon aus, dass es ein sehr ansehnliches Spiel mit vielen Toren wird. Zusätzlich freue ich mich natürlich auch auf das gesamte Event und die anschließende Feier. So ein Event ist optimal dafür geeignet, neue Kontakte zu knüpfen und die verschiedenen Spieler zusammen zu bringen.

Gegen einige Spieler hast du selbst bereits gespielt, was ist das für ein Gefühl, jetzt mit ihnen in einer Mannschaft zu spielen?

Die Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, da ich viele Spieler kaum persönlich kenne und noch nicht so richtig Rivalitäten entstanden sind. Klar sind Derbys immer etwas besonderes, aber diese Duelle haben durch die Spiele der Vereine einen besonderen Charakter und ich denke in einem solchen Spiel wird man mit den “fremden” Jungs zu einem Team zusammenwachsen und das andere Team als Gegner sehen. Anschließend sollte dann aber wieder alles in geregelten Bahnen ablaufen, sodass man auch mit den anderen zusammen einen trinken gehen kann. Besonders freue ich mich jedoch darauf, das erste Mal mit Jannik Meyer zusammen zu spielen, da wir nächsten Jahr Kollegen in Einum sein werden.

Wie lautet dein Tipp?

Klares 4:1 für Team Ost.

Louis Garbelmann:

Letztes Jahr konnte das Team Ost deutlich gewinnen, wie siehst du eure Chancen für dieses Jahr?

Ich denke unsere Mannschaft ist echt stark. Vor allem unsere individuelle Qualität, wie z.B. über außen ein Rezan Bilmez. Er könnte ein entscheidender Faktor sein für den Sieg. Aber alle Spieler sind wirklich top. Ich freue mich auf das Spiel, welches hoffentlich auch für die Zuschauer attraktiv sein wird.

Auf welchen Mitspieler freust du dich ganz besonders?

Am meisten freue ich mich auf Bilmez. Er ist technisch wenn nicht sogar der beste Spieler, den ich kenne. Jede Aktion bei ihm führt er mit einem enormen Tempo aus und hat zudem eine brutale Übersicht und Passqualität. Da macht es einfach Spaß dabei zu sein.

Was gefällt dir am Amateurfußball?

Am meisten gefällt mir am Amateurfußball, dass er greifbar für den Zuschauer ist. Und das er nicht von Unternehmen kontrolliert wird und weitestgehend Skandalfrei ist.

Leon-Tobechi Owo

Auf welchen Mitspieler/Gegenspieler freust du dich besonders?

Es gibt viele Spieler, auf die ich mich freue, da einen hervorzuheben ist schwierig. Wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde ich wohl Maxi Wolfinger sagen. Ihn kenne ich schon länger und ich glaube auf dem Platz würde das ganz gut passen mit uns. Viele Leute kenne ich aber noch gar nicht persönlich. Da freue ich mich aber auch schon, ein paar neue gute Kicker kennenzulernen.

Was erwartest du vom Trainergespann?

Ich habe mir sagen lassen, dass beide Trainer ziemlich nett sind. Deshalb freue ich mich einfach, die beiden kennenzulernen. Besondere Erwartungen oder Ansprüche habe ich in dem Sinne aber nicht. Ich bin gespannt, was sie sich eventuell einfallen lassen, um uns nochmal ein bisschen zu motivieren oder zu pushen. Auch wenn es nur ein “Spaßkick” ist, denke ich trotzdem, dass beide Team unbedingt gewinnen wollen.

WEST-Spieler:

Kevin Illgen

In einer Woche findet das Spiel statt. Was erwartest du dir von diesem Event?

Erst einmal freue ich mich ein aktives Mitglied dieses tollen Sportereignisses sein zu dürfen. Ich finde den Grundgedanken des All-Star-Games wirklich fantastisch, da es im Raum Hildesheim so viele Fußballmannschaften in den verschiedensten Ligen gibt, die Woche für Woche gegeneinander spielen und man sich dabei meistens nur im Kreis seines eigenen Teams bewegt. Das All-Star-Game bietet den Spielern und auch den Zuschauern die Möglichkeit auch mal die Charaktere kennenzulernen, mit denen man sich ansonsten meist “duelliert”. Es ist ein solidarisches Zeichen des Hildesheimer Fußballs.

Gegen einige Spieler hast du selbst bereits gespielt. Was ist das für ein Gefühl, jetzt mit ihnen in einer Mannschaft zu spielen?

Um ehrlich zu sein, war ich über die Anfrage, ob ich beim diesjährigen All-Star-Game mitspielen würde, etwas überrascht. Zu meinen Jungs aus Hasede meinte ich auch mit einem Augenzwinkern: “Da müssen aber viele Leute abgesagt haben.” Trauriger Weise stieß ich auf Zustimmung. Aber nein, Spaß beiseite. Da ich bislang nur in der Kreisliga unterwegs war, habe ich noch nicht gegen alle Spieler gespielt, die am diesjährigen Event teilnehmen. Aber da steht auf beiden Seiten schon richtig Qualität auf dem Platz, weshalb sich allen mit großer Sicherheit ein attraktives Fußballspiel bieten wird.

Wie lautet dein Tipp?

Einen Ergebnistipp abzugeben scheint mir eher unsinnig. Ich gehe allerdings davon aus, dass einige Tore fallen und die Zuschauer, die aktiven Spieler und auch Sportnews Hildesheim als Veranstalter auf ihre Kosten kommen werden. Insgesamt hoffe ich auf ein tolles Sportevent mit vielen Zuschauern bei bestem Fußballwetter.

Philip Utke:

Letztes Jahr konnte das Team Ost klar gewinnen, wie siehst du eure Chancen für dieses Jahr?

Ich denke, wir haben ganz gute Chancen. Ihr habt ein super West-Team zusammen gestellt und ich habe kein Bock zu verlieren. Ich will immer gewinnen, egal wo. Ich denke, unser super Trainerteam wird schon das non plus ultra aus uns herausholen. #aufgehtsumdenostenplattzumachen

Was gefällt dir am Amateurfußball?

Am Amateurfußball gefällt mir der Spaß und das lockere Beisammensein mit meinem Team. Die Erfahrung, die man hat, an junge Spieler weiterzugeben und das Leute wie das Sportnews-Hildesheim-Team so viel für den Hildesheimer-Fußball bzw. Sport tun. Von anderen aus der Region kommt ja nicht viel außer bei höher spielenden Mannschaften in Medien etc.

Auf welchen Mitspieler/Gegenspieler freust du dich ganz besonders?

Ich freue mich auf Joy Ledonne als Mitspieler und auf meine Gegenspieler Sven Reimann und Lukas Heinemann.