ESV Hildesheim reagiert nach dem Spielabbruch gegen den SV Groß-Düngen

Wir berichteten ausführlich über den Spielabbruch beim Freundschaftsspiel zwischen dem SV Groß Düngen und dem ESV Hildesheim. Nun folgte, nachdem der Trainer sein Amt sofort zurückgezogen hatte, eine weitere Reaktion auf Seiten von ESV Hildesheim.

Der Achtplatzierte der 3. Kreisklasse Staffel A zog in der vergangenen Woche die erste Mannschaft mit sofortiger Wirkung aus dem Spielbetrieb zurück. Somit gibt es nur noch 12 Mannschaften in dieser Liga.

Wir halten Euch bei weiteren Reaktionen oder Konsequenzen auf dem Laufenden!