Last Minute Zugang bei den GRIZZLYS – US-Boy komplettiert den Erstliga-Kader

Am 13.Oktober starten die Helios GRIZZYS Giesen gegen den amtierenden deutschen Meister BR Volleys in die neue Saison.

Passend zum ersten Spiel vervollständigt der Amerikaner Antwain Aguillard nun den Kader der Bundesliga-Volleyballer. Der Amerikaner ist Mittelblocker spielte bereits bei Vereinen in ganz Europa (Finnland, Italien, Rumänien und Frankreich), die GRIZZLYS sind jedoch seine erste Station in Deutschland. In der vergangenen Spielzeit lief der 29-Jährige für den Meister der französischen Ligue B AS Cannes (2. Liga) auf.

 

GRIZZLYS-Trainer Itamar Stein äußert sich folgendermaßen zu Antwain Aguillard in der Pressemiteilung der GRIZZLYS:

Wir sind glücklich unseren Kader zu komplettieren. Wir wollten einen Kader mit insgesamt 14 Spielern haben, damit jede Position doppelt besetzt ist, damit wir ausreichend Wechselmöglichkeiten haben und auch im Falle von Verletzungen reagieren können. Mit Antwain kommt ein technisch und körperlich starker Spieler zu uns. Besonders herausragend sind sein Aufschlag und sein Block, außerdem ist er ein starker Angreifer, der uns weitere Durchschlagskraft bringen wird. Ich freue mich darauf ihn im Team dabei zu haben und ich bin mir sicher, dass die Jungs ihn schnell ins Team integrieren werden.