Vorschau Landesliga – Die Trainer des MTV Almstedt und Bavenstedt mit Statement

Am heutigen Tag startet für die Hildesheimer Teams der nächste und somit 7. Spieltag der Landesliga Hannover. 

Der Aufsteiger des MTV Almstedt bekommt es am heutigen Tag um 16 Uhr zu Hause mit dem Gast und zugleich Tabellensiebten der Liga Heesseler SV zu tun. Trainer Michael Lang sagte vor der Partie:

Wir hoffen, an die guten Leistungen aus dem letzten Heimspiel anknüpfen zu können. Und wir müssen unsere individuelle Fehlerquote, gerade bei einfachen Bällen, erheblich reduzieren.

Der SV Bavenstedt reist am morgigen Sonntag um 15 Uhr zum Tabellendreizehnten TSV Krähenwinkel/Kaltenweide. Das Team von Trainer Björn Zimmermann möchte weiter punkten und an die klasse Leistungen der vergangenen Spielzeit anschließen.

Wir gehen trotz Verletzungssorgen positiv an das Spiel heran. Der TSV hat starke Einzelspieler und sind gerade bei Standards gefährlich, da müssen wir uns drauf einstellen. Zusätzlich muss man sagen, dass sie ihrem Tabellenplatz nicht gerecht werden. Ich bin mir sicher, dass wir aus dem Spiel Punkte mitbringen und das meine Jungs in jedem weiteren Spiel weiter lernen werden.