GAMEDAY – Niedersachsenderby für die Hildesheim Invaders vor riesen Kulisse

Am heutigen Tag kommt es für die hildesheimer Footballer der Hildesheim Invaders zum Rückspiel im Niedersachsenderby gegen den dominierenden Tabellenersten Braunschweig Lions. Im Hinspiel gelang den Hildesheim Invaders der erste Touchdown der damals laufenden Saison gegen die Macht aus Braunschweig. Trotz alledem stand es am Ende sehr deutlich 10:52 für die Branschweiger. 

Voraussichtlich wartet heute nun wieder eine riesen Kulisse auf die Hildesheimer, denn im ersten Derby der Saison 2016 kamen rund 4.000 Schaulustige in das Braunschweiger Stadion um dieses Spiel zu sehen.

“Es war damals wirklich der Wahnsinn und ganz klar für uns einmalig. Wir freuen uns tierisch auf das Spiel am Samstag und werden versuchen, wie natürlich jedes Spiel, unsere Stärken auszunutzen und zu punkten.”, heißt es im Voraus aus der Mannschaft.

Mit bis jetzt 6 erzielten Punkten ist der Klassenerhalt für die Hildesheimer so gut wie gesichert, denn nur noch eine regelrechte Sensation könnte den “Abstiegskonkurrenten” der Hamburg Huskies wieder an die Hildesheimer punktemäßig heran bringen.

Kick-Off ist um 16 Uhr im Eintracht-Stadion in Braunschweig. GO INVADERS!