Die jungen Wilden von VfV empfangen im Pokal den Bundesligisten TSV Havelse

Am morgigen Mittwochabend trifft die U19 von VfV Borussia 06 Hildesheim im Niedersachsen-Pokal in der zweiten Runde auf den Bundesligisten TSV Havelse.

Der Gast aus Havelse startete in die Bundesliga-Saison mit einem 1:0 Auswärtssieg gegen den VFL Osnabrück und steigt nun in die zweite Runde des Niedersachsen-Pokals ein. 

Die Mannschaft von Maik Pertile bezwang in der ersten Runde den FC Eintracht Northeim nach Elfmeterschießen mit 6:5. Der erste Spieltag in der Niedersachsenliga beginnt erst am 25.08.2018.

Es wartet eine tolle und spannende Aufgabe für die jungen Wilden gegen einen Bundesligisten. Anstoß ist um 19 Uhr an der Pottkuhle durch den Schiedsrichter Niklas Milczewski.