Zwei Jungspunde aus dem Süden verstärken die Mannschaft von Trainer Siegel

Oberligist VfV Borussia 06 Hildesheim hat am heutigen Tag die nächsten zwei Neuzugänge aus der vereinseigenen Homepage vermeldet. Mit Sascha Hingerl und Emir Hadzic wechseln zwei junge Talente aus dem Süden Deutschlands zur Mannschaft von Trainer Thomas Siegel.

Sascha Hingerl kommt von der U21 des TSV 1860 München nach Hildesheim und bekleidet die Position des defensiven Mittelfeldspielers. Er kann allerdings auch als Rechtsverteidiger eingesetzt werden. In der vergangenen Saison kam er für die Regionalliga-Reserve der Löwen in der Bayernliga-Süd auf sieben Einsätze.

Der zweite Neue, Emir Hadzic kommt von der 2.Mannschaft des Karlsruher SC an die Pottkuhle. Er ist flexibel im Mittelfeld einsetzbar und absolvierte in der vergangenen Saison insgesamt 17 Spiele in der Oberliga für den KSC II, sowie den SV Morlautern. Beide Spieler haben mit der Agentur Lehmanns Management übrigens denselben Berater.
Nun umfasst der Kader der “Domstadtelf” 22 Spieler, allerdings soll es dabei nicht bleiben.