Der Spielplan steht – GRIZZLYS starten mit zwei Krachern zuhause!

Seit gestern ist der offizielle Spielplan für die Volleyball-Bundesliga bekannt. Aufsteiger HELIOS GRIZZLYS GIESEN startet mit zwei absoluten Kracherheimspielen in die Saison. Zum Auftakt gastiert der amtierende Meister Berlin Recycling Volleys am 13.10.2018 um 19 Uhr in der Volksbank-Arena. Zweieinhalb Wochen später gastiert der Vize-Meister VfB Friedrichshafen am 31.10.2018 um 19 Uhr in Hildesheim. Das Niedersachsenderby gegen die SVG Lüneburg findet am 03.März 2019 in Hildesheim statt.

Insgesamt spielen zwölf Teams in der kommenden Saison in der Bundesliga, das macht elf Heimspiele für die GRIZZLYS. Das erste findet am 13.Oktober statt, das letzte am 16.März 2019. Eine Woche später am 23.März 2019 endet die Saison mit einem Auswärtsspiel.
Neu ist unter anderem die Anwurfzeit, es wird in der Bundesliga bereits um 19 Uhr statt wie bisher immer um 20 Uhr gespielt. Insgesamt finden sechs Heimspiele an einem Samstag statt, dazu kommen je zwei Partien an einem Mittwoch und einem Sonntag, sowie eine Begegnung an einem Freitagabend. Zwei Spiele, die Matches gegen die United Volleys Frankfurt (Mi 23.01.2019) und gegen die WWK Volleys Herrsching (Sa 02.02.2019) finden mit einer Sondergenehmigung in der Giesener Schachtarena statt.

Hier geht es zum gesamten Spielplan der GRIZZLYS auf der Homepage der Giesener.